MonatNovember 2013

Seriöser Eindruck

Mein Einkauf, Höllein war superschnell! MKS Servos machen sehr seriösen Eindruck!

IMG_9219

IMG_2546

IMG_4563

Anscharnieren im Bastelkeller

Hi Mike, danke für den Alpina Test, klingt sehr gut! Bin im Bastelkeller, wie Du auf den Bildern siehst: Seitenruder anscharniert. Liebe Grüsse , C.

IMG_4704

IMG_2990

Alpina-Test

hallo carsten, in der folge kommt der test von ralph müller, im video fliegt er die 3001 extrem dynamisch vor und man sieht ihm die begeisterung an … leicht und wegen des dünnen profils trotzdem guter durchzug. viel spass und guten start ins WE, michael

IMG_4369

Höhenruderservo Rival

Guten Abend Mike, zum Wochendende noch zwei Bilder vom Rival: Höhenruderservo in SLW und Motoreinbau. Euch allen einen geruhsamen Sonntagabend, C.

IMG_0390

IMG_2583

Zum Werfen fester

IMG_2226

guten morgen carsten,

baue gerade einen einfachen drucksteg aus leichtem 3mm 3-fach sperrholz, soll den recht leichten und schlanken rumpf hinter dem flächenübergang verstärken, mal sehen ob das was bringt. auch zum werfen wird der rumpf dadurch etwas fester. das teil wiegt 6g. anschliessend fange ich mal an mit akku und servos zu jonglieren …

schönen sonntag für euch, michael :-)

Kult hin oder her

lieber carsten, danke für die super bilder, kann es kaum erwarten deine modelle live zu sehen! ich bin heute in die initiative gegangen, nach wochenlangem rätseln um kult hin oder her …

IMG_5090

… ist das mein weihnachtsgeschenk und das fünfte modell für unseren hamo trip – hoffentlich die richtige mischung aus dynamisch und steigfähig.

war mit andi bei multek und habe dort auch jo schuster getroffen, der meint bei der 3001 wären echte verbesserungen umgesetzt (z.b. der carbon-verbinder, das fertige leitwerk und das gute servobrett).

ich mache morgen noch ein paar fotos, war den ganzen tag unterwegs und bin gerade erst nach hause gekommen. sieht alles sehr gut aus und sollte ohne viel probleme zu bauen sein. die fläche ist extrem dünn und drehsteif.

du musst mich noch bei den servos beraten, tendiere dazu graupners empfehlung zu folgen (ohne die im detail zu kennen, vermutlich DES).

freue mich sehr, muss jetzt aber erstmal schlafen. liebe grüsse, michael

Mit einem Fliegerchen

Ja, Löterei ist fertig. Hat auch funktioniert, alle Flächenservos laufen. Jetzt Motoreinbau, nicht so schwierig, weil Spant schon eingeharzt ist.

Für Deinen kleinen Flamingo dürfte der 1600 mAh Akku genügen, 2200 vlt schon zu schwer?

Nächste Woche bin ich von Mittwoch bis Freitag auf einer Fortbildung in Hamburg, da ist ein Besuch bei Staufenbiel fest eingeplant. Zwar brauche ich nix, das heisst aber nicht, dass ich nicht doch mit einem Fliegerchen aus dem Laden gehe. Da ist mir einfach nicht zu trauen …

Liebe Grüsse, Euer C.

Alternative Akkus

IMG_6728

hallo carsten, danke für den link und deine einschätzung – und auch für den robbe-akademie-artikel per e- mail – wasserkuppe und petit ballon hören sich super an, wir können ja mal die termine checken!

ich war heute noch kurz bei multek, habe zwei (alternative) akkus für den kl. flamingo und einen kompakten regler etwas älterer bauart gekauft. passt für das kleine modell perfekt! ich bekomme den novus vor weihnachten – kann also zwischen den jahren akku-einbau etc. machen. bis dahin sollte der flamingo weitestgehend fertig sein. hoffe löterei jetzt glücklich fertiggestellt!

beste grüsse an alle, euer michael

Sehr gut, sehr robust

Hi Mike, hatte Probleme, die Fotos zu senden, deshalb zunächst ohne Text.

Löte noch die Verkabelung der Rival-Fläche. War schon fast fertig, aber der Schrumpfschlauch hatte sich durch die Hitze beim Löten schon so zusammengezogen, dass ich ihn auf den Kabeln nicht mehr hin- und herschieben konnte, musste also alles nochmal machen!

Kult Champ hatte und habe ich auch seit längerem im Focus, den fred kenne ich ebenfalls. Dürfte ein sehr guter und auch sehr robuster E-Segler sein, eher f5j als f3b. Es gibt ein tolles Video vom Kult Champ, bei dem die enorme Gleitleistung dieses Modells zu sehen ist: in geringer Höhe, quasi Landeanflug, dreht der Pilot noch einige flache Kreise nahezu ohne Höhenverlust!
Das Modell wird aktuell weiter von Tangent produziert und auf deren Homepage angboten, da gibt es auch einen Flyer mit Preisen etc.

So, gleich will ich weiterlöten, LG Euer Carsten

Stabile Nasenleiste

hallo carsten, das sieht alles sehr sehr gut gemacht aus!

von meinem novus gibts nichts neues, muss mal nachfragen. ich vergnüge mich mit dem einbau von multilocks, dann MPX-stecker, dann ein weiteres grosses, dünnwandiges messingröhrchen um den rumpf an der nasenleiste zu stabilisieren …

IMG_4271

… habe bei höllein einen kult champ gefunden, nachdem ich den fred von vorne bis hinten und zurück gelesen habe – überlege im moment ob ich den ordere ! ich würde gern einen kult zum hamo mitnehmen, bin gespannt was du davon hälst! frohes schaffen, michael :-)

IMG_8924

© 2018 Hangflugfreunde

Theme von Anders Norén↑ ↑