MonatFebruar 2017

Magischer Ort

IMG_0213

Magischer Ort für Hangflieger: das Rote Kliff!

Auf dem Berg

IMG_0531

lieber carsten, danke für die bilder und die lange nachricht! hier ist es recht warm, man kann sagen frühlingshaft (im tal kaum mehr schnee), dafür ist der schnee auf dem berg noch sehr gut zu fahren! waren heute das erste mal oben, hat mir richtig spass gemacht.

lg nach sylt, andi und m. :-)

Nebel im Norden

IMG_0179

Hi Mike,

wir sind gestern auf Sylt angekommen, wie Du den Fotos schon entnehmen konntest. Das Wetter ist diesig, aber kein Regen. Immerhin!

Fliegen wäre bei diesen Konditionen kaum möglich gewesen, die Luft ist neblig feucht, die Sicht begrenzt und schließlich kräftiger Südwind. Macht nix, wir vertreiben uns die Zeit auch so sehr angenehm.

Habe mir übrigens in der letzten Woche noch 6 Servos bei dem Räumungsverkauf von Schilberg gesichert: Futaba 4xS 3150 und 2x S 3172, letztere sind HV Servos. Bei Reisenauer habe ich mir einen kleineren Spinner (38 mm) für den Mini Carbonara bestellt, der zunächst beschaffte Spinner mit 40,5 mm war mir zu groß. Habe sogar noch kleinere mit 32 mm. Werde ich am Modell probieren, welche Kombi aus Spinner und Spant schließlich zum Einsatz kommt …

Euch noch schöne Tage in Haute Savoie,

Euer C.

Grüsse aus den Alpen

CHX

hallo carsten, herzliche grüsse aus den französischen alpen, bin heute hier angekommen, bei sonne und frühlingshaften temperaturen! andi kommt am samstag per flieger nach, mal sehen ob dann noch schnee da ist :-)


Hi Mike,

sieht nach richtig gutem Wetter bei Dir in Haute Savoie aus; hier war heute Weltuntergang: kräftiger Dauerregen, vorangepeitscht von böigem Südwestwind.

Ich hoffe, Du – ab Samstag mit Andi – hast ein paar ruhige Tage; ich selbst fahre mit Caroline diesen Samstag nach Sylt; hatte wegen des milden Wetters am vergangenen WE kurz überlegt, ein Modell fürs Kliff mitzunehmen; das gegenwärtige Wetter hat mir diese Idee aber schon wieder ausgetrieben.

LG C.

Faul auf dem Sofa?

50921358536__08221732-1768-45E1-9E62-9EFFD196CF93
Flächenkabel für Mini Carbonara fertig gebruzzelt, alles funktioniert 😑


top! interessant dass die elektrik vor dem holm liegt, meist ja dahinter! ich war heute wieder fliegen (mit dem magic in den wiesen), es war aber noch zu feucht und kalt nach dem schneefall hier und die wenige thermik die sich gebildet hat wurde von dem gar nicht so wenig frischen west verblasen!


50921578074__BF1A9342-8D81-4B70-A4DC-A085A08302B750921578996__465049A5-2401-4904-B3D5-2F3868C2FC68
Starting to build Mini Kult!


wow – du legst ja einziemliches tempo vor! viel spass!


Nein, nein: musste nur Trocknungszeit beim Mini C. ausfüllen! Liege jetzt schon wieder faul auf dem Sofa 😏

Erstflug Xplorer

Erstflug! Problemlos, CG vlt etwas zu weit hinten …

50912694030__57E4A186-E161-4764-8B47-603CD6DA5D07IMG_0124


guten morgen carsten, glückwunsch zum xplorer-erstflug, bin begeistert! hätte ich nicht so schnell erwartet, die hangflugfreunde lassen auch im februar nichts anbrennen! bin sehr gespannt darauf den edelgleiter in aktion zu sehen :-)

Magic & Music

hallo carsten, hoffe du fühlst dich wieder etwas besser! hier hat es heute geregnet, also habe ich statt den magic auszuführen die verbleibenden arbeiten erledigt – verriegelung der winzigen haube und einkleben des akkubretts. ausserdem wollte ich noch eine „innovation“ (für mich) teilen – es geht sehr eng zu in der rumpfnase, also habe ich mal versucht so ein draht-dings nachzubiegen wie du es von reisenauer mit dem antrieb für den mini carbonara bekommen hast – ging zu meiner überraschung recht einfach und funktioniert 1a! hätte ich schon früher mal probieren sollen …

fullsizeoutput_f7fullsizeoutput_f9IMG_0392IMG_0394


Hi Mike,
Danke für Deine Nachfrage: mir geht es wieder besser, bin gestern auch schon wieder zur Arbeit gefahren.
Dein Magic erhält ja einen ganzen Strauß an Innovationen, toll! Ja, die Protections-Bügel sind eine gute Sache.
Ich bin gerade faul auf dem Sofa und schaue YouTube Videos der Anderson LucPonty Band, die beiden haben ja eine Zeitlang zusammen Muisik gemacht … herrlich!
Schlaft gut, bis morgen,
Euer Carsten


… sofa und anderson / ponty klingt ausgezeichnet, werde ich jetzt auch machen! danke für den tip und geniess den abend, michael :-)


Danke, Du auch 🎻🎼

Propgummi oder nicht?

Hi Mike,
Habe mir Deine Fotos vom Magic angesehen, dazu habe ich eine Frage, die mich schon länger umtreibt: für meine Modelle nehme ich keine Propgummis mehr; die Teile reißen regelmäßig schon nach wenigen Nutzungen. Das Fliegen ohne Propgummi hat den Nachteil, dass die Klapplatte gelegentlich nicht am Rumpf anliegt, sondern frei nach unten hängt. Das soll aerodynamisch ein nicht unerheblicher Störfaktor sein, weshalb Propgummis o. ä. verwandt werden sollen.
Auf den Bildern des Magic sehe ich, dass Du auch keine Propgummis einsetzt. Der Spinner dürfte ein Freudenthaler CfK-Teil sein, für das es ein besonderes elastisches Band gibt, das in einer mehr oder weniger komplizierten Weise um Prop etc. gewickelt werden soll. Habe ich allerdings noch nie eingesetzt, Du nach meiner Erinnerung auch nicht, oder? Verschenken wir – ich jedenfalls- unnötig Leistung?
LG C.


hallo carsten, ich habe das thema bislang schlicht ignoriert. das gefummel mit den o-ringen erschien mir zu störungsanfällig; es bedarf ja immer einiger massarbeit bis die blätter so angepasst sind dass sie tatsächlich ohne zu klemmen auf- und zuklappen. ich werde das auf jeden fall mal im auge behalten und auch mal ausprobieren – schambeck verwendet in dem video ja offenbar einfach einen hutgummi oder etwas ähnliches, das sollte schnell mal improvisiert sein. das thema dürfte bei getriebemotoren mit langen props kritischer sein als bei den kurzen propellerblättern auf direktantrieben (wie wir sie oft verwenden), hier könnte ein im ungünstigsten fall herunterhängendes blatt schon spürbaren widerstand erzeugen. sind beide blätter ohne motorleistung voll ausgeklappt (e.g. bei nicht korrekt eingestellter motorbremse) ist das modell ja kaum fliegbar …

Minusgrade und Ostwind

Hi Mike,
super, dass Du Fliegen könntest. Hier ist es immer noch eisig, Minusgrade und scharfer Ostwind. EWS von etwas mehr als 1 Grad vlt. zu wenig für einen kleinen Floater, aber andererseits könnte auch CG zu weit vorn liegen, hast Du aber wahrscheinlich schon in der Luft getestet. Über die Motorwahl haben wir ja schon häufig gesprochen, unverständlicherweise werden oft deutlich überdimensionierte Antriebe empfohlen, die dann eben auch unnötig schwer sind.
Ich habe heute ein bisschen gelötet: nämlich die Servokabel in der Fläche des Mini Carbonara, ziemliche Fummelei, weil die Kabel recht kurz sind und ich direkt über den Servoschächten löten musste, die Servos liegen ja fest in den mit der Oberschale verklebten Rahmen.
Morgen geht’s weiter,
LG C.

50861008798__1302A56C-FAF6-4A2A-95A5-96843BCE588B50861011040__5851A4BB-1332-49DD-9811-5D0E8FF8C75350861249201__B336D7DC-DC89-4F8A-81D4-39A2833B988950861251485__A5B9B4E7-0029-47A8-B088-23754013F99A


kompliment, die lötstellen sehen hervorragend aus! und sehr gute abdeckung der empfindlichen fläche mit sperrholz 👍🏻 have a nice remaining evening, michael :-)

Erstflug bei 5°

IMG_0419
hallo carsten, heute hat es bei uns sonne und ca. 5 grad, bin kurz entschlossen in die wiesen gewandert und habe den magic-erstflug absolviert! das modell macht sich sehr gut, bin gleich bei meinem 3. start in die thermik eingestigen und konnte minutenlang gemeinsam mit einem bussard über dem wald kreisen 😃
völlig verhauen habe ich mich allerdings mit der EWD, muss hinten deutlich unterlegen – habe das beim einfliegen provisorisch mit zusammengefaltetem tesa gelöst. das modell kam überraschend gut mit dem tw. gar nicht so wenig frischen nord zurecht, zur ruder-abstimmung kann ich allerdings noch nicht viel sagen. butterfly wirkt  1a, das modell bremst deutlich ab und kommt dann gut steuerbar herunter! alles in allem hatte ich einen riesen-spass, es war allerdings schon noch etwas kalt :-)
noch ein letztes, mit dem hacker A20-26M ist das modell wirklich vollkommen ausreichend motorisiert, bin froh dass ich den motor noch getauscht habe!

© 2018 Hangflugfreunde

Theme von Anders Norén↑ ↑