SchlagwortInsider

Schwacher Wind für Hangflug

IMG_5166

Leichter Westwind am ZR

IMG_9627

IMG_1522

Wollte eigentlich Sunbird und 3 m Alpina fliegen, Wind aber zu schwach.

IMG_9146

Insider am Abend

Schöner Abendflug in Sibbesse

IMG_8729

IMG_6323

Thermik allerorten

Hi Mike,
danke für Deine Antwort. Hoffe, Du hast Dich wieder eingelebt und keinen Jetlag.
Hier hatten wir gestern einen sehr schönen Flugtag, ich war zuerst mit dem Macchiato als reinem Segler auf dem Luegli, nach knapp einstündiger Wanderung. Dort war richtig was los, insgesamt ca. 15 Piloten auf dem Berg und teils sieben Modelle in der Luft. Da das Gelände aber weitläufig trägt, war das kein ernstes Problem. Oben bleiben auch nicht, Thermik allerorten, Motor nicht vermisst. Bei der letzten Landung habe ich eine V-Leitwerkshälfte meines Macchiatos angeknackst, habe schon versucht das zu reparieren, aber Ergebnis ist unbefriediegend. Habe ja noch drei Modelle hier …

Nachmittags dann nochmal mit dem E-Omega am Bänkli, auch dort ging es richtig gut, aber zusehends kälterer Wind. Heute dann zwei schöne ruhige und lange Flüge mit dem Insider wieder am Bänkli, Wetter war nicht so gut, Wind schwächer und auch gelegentlich wechselnd, Du kennst das …

Seit heute Mittag regnet es hier, also Chillen im Bastelraum etc.
LG C.

IMG_5807

Gleich am Bänkli

IMG_1380

IMG_8104

Guten Abend vom Hahnenmoos,
hoffentlich bist Du gut aus Korea zurück und der Rückflug war Deinen Erwartungen entsprechend stressfrei.
Unsere beiden Power Box Stabilisatoren sind mittlerweile auch eingetroffen, Foto habe ich dir schon geschickt. Bringe ich Dir zur SeFluMe in Schwabmünchen mit, es sei denn, Du brauchst das Teil früher.

So, jetzt zum Hamo: gestern mittag losgefahren. In Grenzachach bei Basel in einem netten Hotel übernachtet und nach dem Frühstück gleich weiter, hier also gegen 11 Uhr eingetroffen. Nach dem Auspacken/Einchecken gleich am Bänkli geflogen, Traumwetter mit herrlichem Wind aus Adelboden, also genau auf dem Bänkli Hang stehend. Ich bin erstmal meinen Elektroomega geflogen, sozusagen zum eingewöhnen. Ging ganz ohne Motor, man konnte stundenlang oben bleiben, also sehr schönes Flugerlebnis, das ich Dir gegönnt und gern mit Dir geteilt hätte …

Die Teilnehmergruppe nahezu unverändert, kennst Du alle. Aufgrund früher Ankunft habe ich auch wieder einen „Bastelplatz“ im Baulokal bekommen; z. Zt. ist noch eine Schweizer Gruppe hier, daher alles recht voll. Beim Fliegen am Bänkli ging es noch, waren meistens nur drei Modelle in der Luft. Habe ausserdem noch meinen E-Insider, E-Cluster und meinen Macchiato (reiner Segler) mit. Wettervorhersage ist nicht so toll, nahezu täglich Gewitter und Regen …

So, Euch allen noch ein schönens Restweekend,
Euer Carsten

P.S.: meine Alpina ist zwar Elektro, aber nicht readybuilt, also derselbe Ausbauzustand wie bei Deiner Alpina. Wenn es gut läuft, ist sie im August fertig, dafür ist aber noch einiges zu tun.

IMG_5576

Feierabendflüge

Herrliche Feierabendflüge mit Sunbird und Insider, LG C.

IMG_2404

Ausgedehnte Flüge

Hi Mike, heute war es hier recht warm, anfangs etwas regnerisch, aber dann angenehm mit SW Wind. Bin also auf nach Brüggen mit dem Insider und habe zwei sehr schöne, ruhige, ausgehnte Flüge gehabt; das Vario hat gelegentlich Höhen von fast 150 m vermeldet. Dann ging es aber auch immer mal wieder richtig runter. Dabei manchmal etwas leichtfertig mit der Höhe des Modells umgegangen, deshalb zwei-, dreimal E-Motor angeworfen.

Heute abend noch ein bischen am Tomcat gebastelt: überlegt, wie und wo der Regler fixiert werden soll. Muss dabei an CG denken, weil ich möglichst wenig Blei am Heck einsetzen will.

Euch einen angenehmen Start in die Woche, Euer Carsten

Viel los am Hang

Hi Mike, heute ist richtig was los in Brüggen! Im Hintergrund meine Ellipse V 2 und Insider, Grüsse C.

IMG_9133

Betthupferl

Guten Abend, nur der Vollständigkeit halber: noch ein Foto von Mi nachmittag, Gute Nacht, Euer C.

IMG_8121

Super Bedingungen

IMG_0313

Hi Mike, Superbedingungen am Südhang in Thüste, Modell: Insider E von Cumulus/Nan, LG C.

IMG_8041

IMG_2788

 

Hülse mit Seele

Hi Mike, danke für neuesten Nachrichten aus Deiner Werkstatt. Die Proxxon Kreissäge sieht gut aus, welche ist das? Es gibt – soweit ich weiss – zwei verschiedene von Proxxon. Die Tellerschleifmaschine ist auch neu, oder? Du hattest doch früher eine grössere, die nicht von Proxxon war?

Musste heute in Brüggen nach dem zweiten Flug aufhören, weil sich am Seitenruder die Kugelkopfhülse von der Bowdenzugseele gelöst hat. Letztere war ein einfacher Stahldraht, auf den habe ich die Hülse aufgelötet, hatte aber offenbar keine feste Verbindung, obwohl der Stahldraht im Bereich der Lötstelle vorbildlich verzinnt war!

Jetzt habe ich die Hülse mit Endfest aufgeklebt, man darf es nicht laut sagen, aber damit habe ich bessere Erfahrungen als mit dem Löten gemacht!

Nein, der Erstflug mit dem Insider war das nicht, der war schon im Spätsommer am Osthang in Sibbesse; bin dann auch noch ein paarmal mit dem Insider in Thüste gewesen. Fliegt sehr gut; wie ein verkleinertes F5J Modell, das er ja auch ist.

So, morgen soll das Wetter hier auch wieder schlechter werden, dann gibt es Bilder vom Basteldachboden. Euch eine Gute Nacht, LG C.


hallo carsten, die säge ist die grössere von beiden, heisst FET. die tellerschleifmaschine ist rel. neu und ich glaube du hast auch so eine, TG 125E. freue mich auf bilder morgen wenn du dazu kommst, gute nacht michael :-)


Ja, die Tellerschleifmaschine habe ich auch, reicht m. E. für unsere Zwecke. Habe mal mit der kleineren Kreissäge von Proxxon geliebäugelt, die grösere FET – die Du jetzt gekauft hast – soll aber die deutlich bessere sein, allerdings auch teurer. Für mich würde vlt. die kleinere genügen, falls überhaupt … LG C.

© 2018 Hangflugfreunde

Theme von Anders Norén↑ ↑