SchlagwortWerkstatt

Arbeiten am Shadow

hallo carsten, habe gestern mit den arbeiten am shadow begonnen und gute fortschritte bei der planung des RC-einbaus im rumpf gemacht – siehe foto. mit der fräse ein servobrettchen improvisiert um zu schauen wie regler und servos übereinander passen, ist ganz ok gelungen und werde ich wahrscheinlich gleich verwenden!

der rumpf ist recht hoch, was mir gut gefällt – so kann ich den empfänger hinter dem haubenausschnitt oberhalb des akkus platzieren (einfach mit klett). dort kann ich auch eine antenne nach oben herausführen, die andere will ich versuchsweise in die haube legen wie schon mal besprochen.

die „drahtlose“ dremel entpuppt sich als ideales werkzeug für sensible bohrungen etc., kann viel langsamer laufen als meine proxxon – kommt genau richtig für den shadow! freue mich riesig darüber :-)

„in meiner freizeit“ lese ich freds über den shadow, RCN gibt dazu nicht viel her, die NAN-modelle scheinen aber in der wettbewerbsszene in den USA sehr beliebt zu sein so dass man bei http://rcgroups.com einiges findet, z.b.

https://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?2657263-NAN-models-Shadow-2-from-SUSA

https://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?2556474-NAN-models-Shadow-2

liebe grüsse und bis bald,
michael

IMG_2059

fullsizeoutput_339

fullsizeoutput_33a

Löt- und Elektrokram

fullsizeoutput_1a4

IMG_1012

hallo carsten, heute sind zwei pakete mit löt- und elektrokram gekommen, diesmal nicht höllein … angenehmen start ins wochenende, euer michael :-)

Frästisch unboxing

IMG_0340
anbei ein „unboxing“ foto von meinem neuen frästisch, stand schon lange auf dem wunschzettel …

fullsizeoutput_e2
… und hier in aktion beim fräsen des magic-servobretts (zweite auflage, nachdem ich den ersten untauglichen versuch wieder „rückgebaut“ habe :-/

IMG_0381
so sieht es im modell aus! hoffe das zügig verkleben zu können, dann kommt noch das zusammensetzen des rumpfbootes mit dem heckrohr und die montage der schubstangen – die fertigstellung rückt in greifbare nähe … viel spass in der werkstatt heute! lg an alle, michael :-)


Hi Mike,
Danke für den Zuspruch betreffend meine Servomontage im Mini Carbonara.
Dein Frästisch ist sehr interessant: hast Du den gesamten Ausschnitt in dem Servobrett damit erstellt? Was benutzt Du als Oberfräse, einen Bohrer von Proxxon? Lässt sich die Bewegung des Tisches mit Hand präzise und leicht machen?
Fragen über Fragen, sorry,
LG C.


den frästisch habe ich auf meinen proxxon bohständer montiert, mache nochmal ein foto. dazu habe ich den 3 mm fräser gekauft der auf einem der bilder zu sehen ist. das funktioniert ganz gut, der tisch lässt sich mit den kleinen kurbeln überraschend gut verfahren, die aussparungen im spant kann man gut machen wenn man 2x fräst, d.h. erst die halbe tiefe und dann komplett. anschliessend kann man sich seitlich an den anriss herantasten, ich habe hier nur „visuell“ gearbeitet. mit den skalen an den kurbeln kann man natürlich noch genauer arbeiten.

ideal ist der bohnständer nicht, die konstruktion ist gegenüber seitlichem druck (wie er beim fräsen anfällt) einfach nicht steif genug. aus diesem grund dürfte stärkeres und härteres sperrholz die sache auch an ihre grenzen bringen. es gibt von proxxon eine richtige kleine fräse mit dem gleichen tisch – MF 70. aber – für kleine „notlagen“ wie das magic-servobrett (oder deinen servorahmen im mini carbonara) taugt das schon! für „ernstzunehmende“ servobretter a la alpina etc. werde ich  weiterhin jo schuster bitten.

viel spass mit dem edelmotor! lg michael :-)

IMG_0382

Werkstatt live

hallo carsten, danke für den link! anbei ein live-bild aus meiner werkstatt, das umräumen dauert noch an :-) hoffe aber morgen wieder langsam produktiv werden zu können. liebe grüsse an alle, euer michael :-)

fullsizeoutput_de

Werkstattbesuch im Norden: Oktober 2016

img_8505

img_8508

img_8511

img_8516

 

img_8573img_9220

img_8578

img_8576

Türblatt für Zweitwerkstatt

hallo carsten,

nachdem der sharon die möglichkeiten meines bastelkellers nun endgültig sprengt richte ich mir auf dem boden eine „zweitwerkstatt“ für grössere modelle ein! viele werkzeuge habe ich ohnehin 2x, muss ich nicht allzu viel neu besorgen. hier siehst du das türblatt dass ich als werktisch gekauft habe …

IMG_7765

… und hier mein proxxon einkauf incl. eines neues micromot bohrers der langsamer läuft als mein alter, ideal für vorsichtiges schleifen. lg michael

IMG_7769

Extreme Aufräuming

Aufräumtag auf dem Bastelboden!

IMG_2821

IMG_7519

Aufräumen continues ;-)

IMG_3317

IMG_7633

Das ist die Musik zum Aufräumen

IMG_4916

Maschinchen gucken

sehe mir gerade, inspiriert durch die drehbank bei multek, kleine proxxon fräsmaschinen an – genau das richtige für unsere komplizierten servorahmen und -abdeckungen …

IMG_2146


wetter sieht bei uns gar nicht so schlecht aus: 13 grad und nicht ganz unfreundlich, dabei leichtes westgesäusel, wird aber wohl noch nicht zum fliegen reichen! m.

IMG_2147

Regalbrett Nr. 3

IMG_5304

lieber carsten,

heute regen, viel bauen schaffe ich nicht, habe aber schon mal die werkstatt klar gemacht (hatte in letzter zeit viel einfach reingestapelt) und ein drittes regalbrett angebracht, damit ich besser mit 2-3 modellen jonglieren kann und nicht alles zwischen „modell-lager“ und werkstatt hin und her tragen muss!

will heute noch das big excel servobrett aufzeichnen und an jo zum fräsen schicken. viel spass mit dem mini carbonara und liebe grüsse an alle, euer michael :-)

Stilleben

kein foto kann die herrlich gemütliche unordnung/ordnung des baulokals am hamo einfangen :-)

IMG_4986

© 2018 Hangflugfreunde

Theme von Anders Norén↑ ↑