SchlagwortShadow

F3F im Blut

hallo carsten, tolle bedingungen am osthang, ich hatte mit überwiegend thermik gerechnet, der frische 3 bft ost hat dann für echtes hangflug-feeling gesorgt – und top-thermik dazu! habe den shadow über weite strecken negativ verwölbt geflogen, das modelle hat seine F3F-gene aktiviert und riesig spass gemacht. hoffe du kannst auch fliegen!

und das beste: das cafe ist auch wieder geöffnet 😄


👍 das klingt ja wunderbar! Der Kuchen sieht sehr lecker aus.

Viel Spass noch, LG C.


danke! das ist die „F3F“-position der WK


und mit negativer Verwölbung setzt sich der Shadow gegen den Wind durch?


er lässt sich zumindest mit höherer grundgeschwindigkeit fliegen, das hat heute ganz gut funktioniert! das ist sicher kein wölbklappenprofil, also eher ein pragmatischer fix …


Immerhin!

Ohne Worte


Tolles Bild! Viel Spass in Rott!

Thermik gesucht

noch schöner als gestern, thermik muss man etwas mehr suchen und der hangwind schafft eine sichere ausgangsbasis 🤩

Tag in der Sonne

hallo carsten, ich hoffe du hattest einen guten start in die woche. ich habe das kaiserwetter mit frischem NO und guter frühjahrsthermik genutzt und bin statt ins büro an den hang gefahren, zum aufwärmen mit dem blizzard in klassischer hangflugmanier und dann mit dem shadow weiträumig in der thermik, sicher 1,5 h. es hat nur noch gefehlt dass wir zusammen fliegen.

die alpina hat den tag ebenfall in der sonne verbracht, zum tempern der nase (oder zumindest zum durchhärten) 😄 der motor-einbau war nicht wenig aufwändig, mit dem einpressen des spants allein war die nase nicht rund zu bekommen. ich hoffe so geht es nun!

p.s. auf dem bild ist leider kein modell, ich habe einfach mal richtung berge fotografiert …

Einstieg auf der Rückseite

danke carsten! heute noch einmal in rott, etwas kälter mit 15 grad und ein wenig mehr wolken, wieder 2-3 bft nord. enorme thermische aktivität, ich konnte auf der leicht abfallenden rückseite des hanges etwas hinausfliegen und schon in 5-10 m höhe ohne motoreinsatz einsteigen. herrlich! lg und morgen einen guten start in die woche, michael 😊

Thermik-Start im Süden

hallo carsten, heute 2-3 bft nord und nur ganz leicht verhangener himmel, thermikvorhersage top. ich bin zum osthang gefahren und habe die saison mit einem tollen stundenflug in der frühjahrsthermik eröffnet! zum teil gigantisches steigen, dann musste man auch wieder etwas suchen. bin gleich nach dem abwurf mit ein paar greifvögeln eingestiegen und musste nach kurzer zeit die klappen ziehen! und so ging das weiter … zum schluss wurde es etwas ruhiger und ich konnte noch etwas in geringer höhe kurbeln. tolle sache. euch einen schönen abend und geniesst den sonntag! lg, michael


Hi Mike,

freut mich sehr, dass Du so einen tollen Saisonstart hattest! Hier herrscht nach wie vor Winterkälte, einfach zu unangenehm zum Fliegen.

Euch noch einenangenehmen Sonntag,

LG C.

Eng gepackt

eng gepackt: Blei im Rumpf des Drops; vorne um das Getriebe herum war zu wenig Platz 🥵


das sieht wirklich eng aus! wieder schöne antennen-verlegung 😍

ich habe heute mit dem zusammenbau des shadow nach der reparatur begonnen.

der einbau des motor lässt sich ohne allzuviel gefummel bewerkstelligen.

habe erst beim servoeinbau bemerkt, dass sich durch die verformung des rumpfes auch das servobrett auf einer seite gelöst hat – bzw. das holz gerissen ist. ich weiss nicht was mich damals geritten hat, das billige dreilagige sperrholz ist bei weitem nicht fest genug.

neu mit endfest verklebt und aushärten auf der heizung 🥳

Kein Voll-Carbon

danke für die bilder! der omega ist ja auch ein echtes „gebrauchsmodell“ und du hast schon viel schöne flüge damit machen können. ich habe mir zeit gelassen mit der reparatur und die ersten drei plattenseiten gehört bis ich fertig war 😄 hat alles gut geklappt, auf deine empfehlung habe ich nichts von innen gegen das gfk-band gedrückt und es liegt auch so gut an. leider ist der shadow damit kein voll-carbon-modell mehr, bin aber trotzdem happy 🤣

Servo-OP, Nasen-OP

Servo fertig eingeharzt: Wölbklappe der linken Fläche

Ruderhorn für Wölbklappe der rechten Fläche


sieht klasse aus! ausschlag sollte masse reichen. hier vorbereitung des shadow für die nasen-op 😄

Ein paar Nullschieber

hallo carsten, heute gegen mittag bei 3 grad und sonne zum osthang für ein paar schöne flüge mit dem shadow. rings um die start- und langewiese sehr weiträumig nach verwertbarer thermik gesucht, aber mehr als ein paar nullschieber war nicht drin. hatte auch nichts anderes erwartet, schön war es trotzdem. zuhause habe ich den shadow dann demontiert, zum einen um die aufgeweichte wiese wieder aus dem modell zu bekommen und zum anderen da ich den rumpfschaden reparieren muss, den ich mit dem campingstuhl in inning verursacht habe. das wetter wird jetzt ohnehin schlecht, ab 1. januar sind wir wieder am start 😄