MonatJanuar 2017

Werkstatt live

hallo carsten, danke für den link! anbei ein live-bild aus meiner werkstatt, das umräumen dauert noch an :-) hoffe aber morgen wieder langsam produktiv werden zu können. liebe grüsse an alle, euer michael :-)

fullsizeoutput_de

Erfolg mit LDS

Hi Mike,

Danke für Deine Bilder! Hätte man nicht vermutet, dass der Bau des Magic so problematisch ist und – vor allem – vom Hersteller schlecht vorgearbeitet betreffend die Bohrungen für die Flächen etc. Aber Du hast ja alle Schwierigkeiten in den Griff bekommen, so dass der “Kleine” bald flügge sein wird. Wäre vlt. auch was für bei Nullschieber-Bedingungen am frühen Morgen oder am Abend am Bänkli oder direkt vorm Haus am Hahnenmoos.

Ich habe beim Basteln gerade das Gegenteil erlebt: der Einbau der ersten  LDS-Servoanlenkung in die Fläche des Mini Carbonara hat sich verblüffend einfach gestaltet. Weniger Aufwand als bei herkömmlichen Überkreuzanlenkungen! Eigentlich kaum zu glauben nach all den kritischen Berichten im Netz und den Modellflugzeitungen über genau diese Anlenkungen bei dem Mini Carbonara. Tatsächlich ist die Montage aber super vorbereitet von Valenta: alles hat problemlos und ohne Nacharbeit zusammengepasst, nicht einmal die Servoausschnitte -jedenfalls für die Wölbklappenservos – mussten vergrößert werden! Funktioniert auch, habe ich nämlich schon getestet. Allerdings ist der Klappenausschlag nach unten nicht so groß, ich habe hier ohne Offsetprogrammierung gearbeitet. Wollte nämlich den Wölbklappenausschlag nach oben möglich ungeschmälert lassen, weil die Querruderwirkung begrenzt und deshalb Mitnahme der Wölbklappen mit den Querruder angeraten sein soll. So,

Liebe Grüße an Dich und Deine Familie,

C.


lieber carsten, danke für deine lange nachricht! hier bin ich motiviert den magic weiterzubauen, habe heute den motorspant eingeklebt – das ist mittlerweile routine, auch weil die GFK-teile alle hervorragend passen. die flächenverschraubung ist auch fertig und so kann es weitergehen. werde den magic bestimmt zum hamo mitnehmen, wie du sagst als floater für den morgen und evtl. abend.

freue mich sehr über deine erfolge mit dem mini carbonara, finde es gut dass du die neue anlenkung probierst. bin sehr gespannt auf das modell, hoffe ich kann es am hamo einmal fliegen – könnte auch etwas für mich sein!

hoffe die woche gestaltet sich erträglich, liebe grüsse an alle! euer michael :-)

IMG_0329

Bauen mit Knete

hallo carsten, ein kurzes update: röhrchen mit knete präpariert (damit das endfest sich nicht im ganzen modell verteilt), löcher für die verschraubung grosszügig aufgebohrt und erstes carbon-insert verklebt (das messingrohr dient als distanzstück, damit ich das harz in die bohrung bekomme!

insgesamt recht aufwendig zu bauendes modell, aber ich kann mich erinnern dass du mit dem grösseren cirrus auch viel arbeit hattest! hoffe das ding fliegt dann auch entsprechend gut :-)

fullsizeoutput_d2

IMG_0318

Dreimal Endfest

lieber carsten, danke für deine bilder! ich hoffe ihr habe ein schönes wochenende und soviel sonne wie wir. an fliegen würde ich dabei allerdings nicht denken, wir waren heute eine runde langlaufen.

ich bin begeistert dass du am mini carbonara baust, finde das modell sehr interessant und bin gespannt wie sich die high-tech anlenkungen in der praxis bewähren.

ich habe auch spass am basteln mit dem magic, wie du auf dem bild siehst passt die flächenverschraubung überhaupt nicht – hinten ist das augenscheinlich, vorn täuscht die aussermittige rumpfnaht bessere verhältnisse vor. ich werde die bohrungen in der fläche deutlich erweitern und dann diese carbon-röhrchen einkleben. vorne gibt es die üblichen stifte, hier muss ich die löcher in der fläche im richtigen winkel aufbohren und werde dann aluröhrchen im rumpf einkleben. bilder folgen!

fullsizeoutput_d0

IMG_0307

IMG_0311

so, diese triviale verklebung hat sich superkompliziert gestaltet … du kennst das spiel – erst stimmt der winkel der bohrung nicht, dann die tiefe, schliesslich hat man ein höhlensystem unbekannter ausdehnung produziert. habe zunächst zwei aluröhrchen eingeklebt in die dann die holz- oder carbondübel mit schnellfest fixiert werden sollen (die röhrchen werden noch abgesägt). habe 3x endfest angerührt – erst war es zuwenig und die röhrchen wackelten in ihren bohrungen, dann war es so viel dass die luft nicht mehr entweichen konnte und das (hinten verschlossene) röhrchen das ganze harz wieder herausgedrückt hat … natürlich hatte ich keine handschuhe an und das harz ist absolut überall gelandet …  egal, der anfang ist gemacht, morgen geht das drama weiter! euch einen schönen abend, euer michael :-)

Bauen nach Anleitung

Mini Carbonara: Bauen nach Anleitung von Ralph Müller!

50677589083__7C4DBB7A-C617-4438-9008-15B8653AE649

50677762521__D8198E23-B8A2-466F-B462-238B25B5B6D6

Verklebung beschweren …

50677926659__EE861E0A-1D5D-48D0-82B0-51C808F14A56

Kreative Pause

lieber carsten, herzlichen dank für dein bilder und nachrichten, bin begeistert dass du den xplorer fertig hast! hier hält die kreative modellbau-faulheit noch ein wenig an, wie schon am telefon erzählt liegt ein neuer, leichter motor für den magic bereit! hoffe die woche gestaltet sich halbwegs angenehm, euer michael :-)

IMG_0194

IMG_0251

Fertig eingestellt

Xplorer F5J Endausbau …

50617105823__CFA7A814-6616-473E-AF27-F4D7E370B931

50617068361__E5311D0C-7D70-4A60-9E98-0C0A0ABC9720

50617281296__6EFC5AED-B5B9-4500-81A3-F6818D99E922

Hallo Mike,

Mein Xplorer ist jetzt nahezu flugbereit, nur Der LiPo muss noch fixiert und der SP ausgewogen werden.

LG C.

Alpina-Power

IMG_0235
lieber carsten, hoffe ihr seid wohlauf und die woche gestaltet sich nicht zu stressig! heute ist eine sendung von höllein gekommen, der sehr substantiell wirkende YGE 90 LV regler und etwas “kleinkram”. dem regler kann man nach erstem augenschein eine 4m alpina anvertrauen, ein BEC mit 8A dauer / 18A impuls ist ein wort … sehr gut finde ich auch die zwei zuleitungen zum empfänger. die zange soll mir beim kabel-abisolieren helfen, mal sehen ob das klappt. ich mache das immer zwischen daumen und cutter und entsprechend sieht mein rechter daumen aus …
liebe grüsse an alle, euer michael :-)

Schnee auf dem Berg der Flieger

IMG_0174

lieber carsten,
der magic und ich sind heute gut wieder gelandet, anbei das fast schon traditionelle bild der verschneiten wasserkuppe.
freue mich auf viele gemeinsame unternehmungen dieses jahr! herzliche grüsse an alle, euer michael :-)


Gut, dass Du wohlbehalten Zuhause angekommen bist! Hoffe, die Fahrt war nicht allzu stressig. In der neuen MFI ist ein netter Bericht über das alpine Hangfliegen am Reschenpass/Nauders, klingt auch nicht schlecht.
Euch allen ein schönes Restwochenende,
Euer Carsten

Ausbeute vom Kiosk

50547512509__7F816ABC-B8B4-4204-91D1-3B0F2CBF1A64

Guten Morgen Mike,
das ist die Ausbeute vom Leinekaufkiosk heute!
Wir haben uns sehr, sehr über Deinen Besuch gefreut und hoffen, dass Du bald wiederkommst. Gute Rückfahrt,
Liebe Grüsse, C. + family