SchlagwortAkku

LiPo-Power

Servos fertig angelenkt und RX-akku Kabelschuhe angelötet

Lieferketten funktionieren

Soeben geliefert worden: Sendung von Höllein


hurra! die lieferketten funktionieren 😄

Carbonara e una … Tomcat

Valenta Mini Carbonara V-Leitwerksanlenkung

Valenta Mini Carbonara Servos

V-Leitwerksanlenkung E-Mini Carbonara rot

RCRCM Tomcat Servobrett

RCRCM Tomcat Servobrett und Akku

Serobrett und Akku für Tomcat als reinen Segler

Cirrus-Update

hallo carsten,

heute habe ich mir etwas zeit für die werkstatt genommen und ein schon länger geplantes cirrus-update realisiert. neben routine-maintenance (motorschrauben, prop etc.) habe ich ein neues „hilfs-akkubrettchen“ eingepasst und verklebt.

mit dem neuen brettchen wandert der akku weiter vor, und ich kann die gleichen (leichteren) 1.800er lipos verwenden die auch im kult, mantis etc. ihren dienst tun. einen akku laden und an ort und stelle entscheiden was ich fliege war die idee.

etwas polierpaste für die schönheit habe ich auch noch spendiert, plus den von dir abgeguckten safety-first schrumpfschlauch für die steckverbindung die wirklich zählt.

liebe grüsse an euch, michael :-)

Propgummis für alle

Guten Morgen Mike,

habe mich nach der Wasserkuppe wieder in meiner Werkstatt eingelebt. Der neue (alte) Akku für den Cluster hat dasselbe Gewicht wie der Entsorgte; allerdings war der Neue geringfügig grösser, weshalb ich den Halbspant im Rumpf des Clusters anschrägen musste, sonst wäre der Akku nur sehr schwer einzusetzten gewesen 🤓

Den alten Akku habe ich gemäss Deinem Vorschlag über mein Ladegerät entladen. Tatsächlich endete der Endladevorgang automatisch, die Schlussspannung der Zellen lag bei ca. 3,2 V pro Zelle. 

Habe alsdann zufällig festgestellt, dass sich auch der 2200 mAh SLS/APL Lipo aus dem Tomcat leicht aufgebläht hat, habe diesen also in gleicher Weise entladen und werde ihn ebenfalls entsorgen.

Das Haargummi aus der Fuldaer Drogerie habe ich schon verwandt: habe es zum Anklappen des Props beim E-Mini Carbonara (gelb) eingbaut. Passt perfekt, Propblätter klappen zügig an, Spannung das Haargummis reicht also aus.

Jetzt will ich mich der V-Leitwerksanlenkung im (roten) Mini Carbonara widmen, die macht nämlich (lösbare) Probleme, dazu später mehr. 

LG C.


hallo carsten, danke für deine lange nachricht! bin auf die fortsetzung gespannt. geniess den sonntag, dein m. 😃


Ablängen der Bowdenzüge für das Vlw


ich mache endlich nägel mit köpfen und bin dabei alle flächentaschen zuzuschneiden und mit klettband zu versehen 😅

gleich für das richtige branding gesorgt 😃

Früher war alles …

moin carsten,

riesige verpackungen mit überschaubarem inhalt, habe einen neuen senderakku für den mc20-sender (nur noch HV-LiPo statt LiIo) und etwas epoxy bestellt – beides bei höllein, schaffe es leider nicht zu thomas. die schuhkartons scheint es nicht mehr zu geben, schade, die gehörten irgendwie dazu!

lg m.

Safe at last

hallo carsten, danke für die bilder, ich hoffe ihr habt ein schönes wochenende! ich habe heute meinen antrittsbesuch in 2018 bei multek absolviert und diese kiste mit nach hause genommen:

ggf. muss ich noch eine zweite ordern, ich glaube nicht dass ich alle akkus in einer unterbringe … oder ich muss mich von einigen akkus trennen :-)

ASH 31 aufgebaut

IMG_2589.jpg

IMG_2590.jpg

hallo carsten, ich hoffe ihr seid wieder gut gelandet und das haus ist nicht weggeschwommen! die zustände in niedersachsen & co. müssen katastrophal sein …

hier freier tag und ich habe zum ersten mal die ASH 31 aufgebaut, ging gerade noch so auf der terrasse. alles sehr erfreulich: den schwerpunkt erreiche ich ohne klimmzüge mit 2x jeti power ion 2.6 Ah empfängerakkus und 1x 5S 3.8 Ah lipo. die zwei bleistangen repräsentieren die powerbox gemini, habe ich heute bestellt.

begeistert bin ich von der passung der haube; das war bei den superorchideen in schwabmünchen teilweise nachlässiger gelöst. auch alle anderen passungen sind einwandfrei, das leitwerk ist gerade etc.

nicht ganz sicher war ich mir ob die kapazität der empfänger-akkus ausreicht – für solche fragen ist RCN gold wert, habe einen fred gefunden in dem u.a. ingo seibert schreibt, und 2x 2.5 Ah scheint für diese grösse völlig ausreichend. die beiliegenden 2x 5.2 Ah akkus hebe ich mir für die 6m ASG 29 auf :-)

liebe grüsse, michael

IMG_2591.jpg

IMG_2592.jpg

IMG_2596.jpg

Sender-Maintainance

guten morgen carsten, ich hoffe du hast heute frei!

wir haben phantastisch schönes wetter, wind überwiegend aus N – laut windfinder auch in eberholzen und am flughafen karlsruhe :-) werde heute also ein paar maintainance-arbeiten machen, u.a. an den sendern – habe den mx-20 handsender (der in bühl viel geflogen wurde) jetzt auch auf LiPo umgestellt. der akku war bei graupner lange im rückstand und kam in der woche vor dem event.

und leider hat sich bei meiner mc-20 der linke steuerknüppel verabschiedet, ich konnte in bühl noch damit fliegen, werde aber jetzt beide knüppel tauschen. das problem mit dem gerissenen kunststoffteil ist bekannt, nachdem der sender schon ein paar dienstjahre hinter sich hat und ich ihn neben der mc-32 weiter nutzen möchte habe ich mich für das upgrade entschieden (die neuen knüppelaggregate sind angeblich aus aluminium).

guten start in wochenende, michael

IMG_1355

IMG_1361

Wie beim Zahnarzt

IMG_1113.jpg

hallo carsten,

ein längst fälliges update aus dem süden: gestern abend habe ich mit den gabelköpfen für die LW-anlenkung die letzte verklebung am tomcat gemacht, jetzt ist nur noch ein XT60-stecker an den regler zu löten und alles sorgfältig zu montieren und auszuwiegen.

den tag gestern habe ich mit schleifarbeiten an haube und servohutzen verbracht, war froh als das geschafft war und ich mir den gfk-staub vom leib und aus den haaren waschen konnte. eine ziemliche fummelei waren die QR-hutzen, offenbar sitzen meine servos nicht ganz wie vorgesehen – ich musste den gabelkopf am ende wie beim zahnarzt mit farbe markieren damit ich sehen konnte wo das ding schleift. zudem musste ich etwas aussparen, das hast du besser gelöst – leider erst gesehen als es zu spät war.

sehr gut liess sich hingegen die bei tangent gern mal kitzelige SR-anlenkung machen, das war schnell und sauber erledigt! heute fahre ich noch einmal zu multek für ein paar kleinteile und dann freue ich mich auf die nächste woche – hoffen wir dass der wetterbericht wieder knapp daneben liegt wie zu ostern!

liebe grüsse an alle, michael :-)

IMG_1111.jpg

IMG_1110.jpg

IMG_1105.jpg

IMG_1102.jpg


hallo carsten, tomcat fertig! freue mich sehr. habe eigens noch einen SLS 1.600 mAh akku bestellt, damit lande ich bei unter 2kg und nur 10 g am heck bei konservativem schwerpunkt. jetzt heisst es daumen drücken für guten wind in brüggen!

kommt gut ins wochenende, michael :-)

IMG_1114.jpg

IMG_1116.jpg

SLS mAh pro g