MonatMai 2016

Weiter am Mini Vision

Hi Mike,

sorry, dass ich dieses WE etwas wortkarg war und nur Bilder geschickt habe, ist aber auch nix spannendes passiert. Wetter zum Fliegen nicht gut genug, wollte Samstag auch Sophies Geburtstag feiern und habe zudem den ganzen Tag (und Sonntag auch noch) meine Dachbodenwerkstatt aufgeräumt, komplett entstaubt etc. Das war ein ganz schöner Aufwand, wohl auch, weil ich dort noch nie sauber gemacht habe.

Sonntag habe ich dann am Mini Vision weitergebastelt, nämlich Wölbklappenanlenkung hergestellt. Beim Programmieren habe ich mich dann doch schwer getan, da ich den “Dreh” noch nicht raus. Ich hoffe, unter der Woche etwas weiter basteln zu können. Wetter bleibt zum Fliegen schlecht, also Regen und Wind aus falscher Richtung :-(

Habe allerdings bei Schillberg und Höllein eingekauft, allerdings nur Kleinteile. Die neuen Zeitungen (FMT und Modell) sind wieder etwas besser, in der Modell ist ein Test vom Mantis drin, der recht positiv ausfällt, aber dieselben Probleme mit den Ruderhörner des V-Leitwerks schildert, die Du auch hattest. In der aktuellen Modell-Aviator ist ein interessanter Bericht über die Standard Austria SHK; zunächst über das Original und dann über erhältliche Modellnachbauten. Das würde Dich sicher interessieren.

Liebe Grüße von uns,
Euer Carsten

Modellfliegen im Moos

glückwunsch zur aufgeräumten werkstatt – jetzt kannst du neue projekte angehen! ich habe auch klar schiff gemacht, allerdings nicht in der werkstatt, habe unseren keller von höllein-schuhkartons etc befreit.

war auch kurz fliegen, aber nur im moos, wetter eher ungeeignet, drückend und gewitter in der luft. abends wird gechillt. liebe grüsse, michael :-)

IMG_7103

Extreme Aufräuming

Aufräumtag auf dem Bastelboden!

IMG_2821

IMG_7519

Aufräumen continues ;-)

IMG_3317

IMG_7633

Das ist die Musik zum Aufräumen

IMG_4916

Erst zeichnen, dann fräsen

IMG_7095

erst mini-einkauf bei multek und lagebesprechung mit jo schuster- jo baut den rumpf, ich die flächen :-) könnte auf diese weise bereits zur segelflugmesse fertig sein!

heute heisst es für mich ersteinmal akku-, servo- und flächenauflagebrett zeichnen, damit jo fräsen kann. motorisierung entspricht übrigens dem big friendly, die löffel des 17×8 props würden jedem osterhasen zur ehre gereichen!

have a lovely weekend, michael

Im Kult-Fieber

lieber carsten, der fronleichnams-feiertag in bayern ist mit herrlichem frühsommerwetter gesegnet, ich mache heute aber keine anstrengungen zu fliegen, widme mich statt dessen dem müßiggang.

jedoch nicht nur, ich habe die teile für den kult champ herausgekramt und brüte über dem rumpfausbau. die flüge mit deinem cluster haben mich nachhaltig beeindruckt – v.a. die autorität und leichtigkeit mit der sich das grosse modell durch die luft bewegt – und für einen spontanen ausbruch von kult-fieber gesorgt!

netterweise will mir jo schuster helfen das modell aufzubauen, es wird also hoffentlich keine äonen dauern bis der kult in die luft kommt.

hoffe bei euch alles gut, liebe grüsse an alle, euer michael :-)

IMG_0497

Souvenirs aus Italien

IMG_2484

lieber carsten, ich hoffe ihr seid gut zuhause angekommen und die fahrt war nicht zu stressig! ich habe nicht viel gemacht heute, taschen und rucksack ausgepackt und die modelle verstaut.

das waren einmalig schöne tage und sehr eindrucksvolle hangflugerlebnisse – werde noch lange daran denken. andi wird es genauso gehen – er war heute schon in der wiese fliegen! ihr zwei seid tolle gastgeber und reisegefährten, wir hoffen es hat henrik und dir ebenso gefallen wie uns beiden. danke für alles und auch noch einmal für die tollen servos!

liebe grüsse an alle, euer michael & andi :-)


Guten Abend Mike,

danke für Deine Nachricht. Wir wollten uns auch noch melden. Autofahrt war okay, leider ein Stau vor dem Biebelrieder Kreuz bei Würzburg, sonst aber alles glatt. Fahrt ist allerdings doch weit, waren erst nach 17 Uhr hier, obwohl wir nur eine kleine Mittagspause gemacht haben.

Wir haben uns sehr über Euren Besuch gefreut, ohne Euch wäre der Urlaub nicht einmal halb so schön gewesen. Wir fanden die Tage auch sehr eindrucksvoll, vielleicht können wir einen solchen Urlaub am Lago Maggiore im nächsten Jahr ja wiederholen, kann auch zu einer anderen Zeit sein.

Liebe Grüße, Carsten

Epilog: Rott

image

Finale am Monte Lema

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Süd am Mottarone: Zweiter Tag

image

image

image

image

image

image

Südwind am Mottarone

image

image

image

image

image

image