MonatDezember 2013

Retro Fred

hallo carsten, super, wollte schon fragen was “unser” bowdenzug macht! schön dass alles einigermassen funktioniert, dann kann ich es beim novus ähnlich lösen. der zusammengebaute rival sieht sehr gut aus, bin gespannt aufs fliegen.

unsere rückreise war gut und ohne probleme – ich habe die von dir empfohlenen freds auf rc network zu lesen begonnen. zunächst denn sehr interessanten retro fred. morgen bin ich noch einmal im büro, ab mittwoch will ich dann bauen!

herzliche grüsse von allen zurück, euer michael und co :-)

Einigermaßen spielfrei

IMG_8290

Hi Mike, hoffe, Ihr seid gut angekommen! Seitenruderanlenkung funktioniert gut, auch einigermaßen spielfrei! Liebe Grüsse, Carsten

Aufwind im ICE

hallo carsten, sind mit guter lektüre unterwegs und freuen uns auf euch, michael und andi

IMG_3048

Eingeharzt im Rival

Hi Mike, beneide Dich, der selbst gefräste Hebel sieht viel besser aus. Auf meinem Foto siehst Du das von mir eingeharzte Akkuauflagebrettchen im Rival. Euch liebe Grüsse, C.

IMG_4994

Zu Weihnachten

hallo carsten, komme gerade von jo schuster, der hebel ist noch rechtzeitig als weihnachtsgeschenk fertiggeworden. jetzt muss ich ihn nur noch implantiert bekommen. kein vergleich mit dem originalteil! freue mich auf euch, liebe grüsse michael

IMG_1783

Akkuschacht verklebt

hallo carsten, sensation! hier ebenfalls phantastisches wetter, bin unterwegs und am nachmittag auch im keller gewesen. den kleinen flamingo für alle möglichen verklebungen vorbereitet und auch eine gemacht (akkuschacht). morgens mit jo telefoniert und ihn gebeten, mir einen passenden pendelruderhebel zu fräsen – war mit dem selbstgebastelten nicht zufrieden. habt einen schönen abend, euer michael :-)

Fast reiner Südwind

Guten Abend Mike,

heute nachmittag bin ich in Thüste geflogen! Trug sehr gut, fast reiner Südwind! Hatte den Omega als Segler dabei. Bin allerdings zur oberen Wiese hochgelaufen, weil diese Südausrichtung hat. Wind war doch kalt, deshalb nach einer Weile abgebrochen. Hat aber viel Spass gemacht.

Liebe Grüsse, C.

Minimalinvasives Gefummel

IMG_1212

hallo carsten,

hier auch bauen, habe heute den pendelruder hebel aus dem flamingo jr herausgebohrt – toll wenn sowas eingebaut ist, weniger toll wenn schwergängig … verkompliziert wird die sache durch die ebenfalls eingebaute SR-abschlussleiste – lässt sich nur minimalinvasiv machen, wird ein ziemliches gefummel. versuche gerade einen neuen hebel zu bauen.

zur anlenkung will ich erstmals polystal verwenden, ursprünglich 1,5 mm stahldraht, viel zu schwer und massiv für so ein kleines flugzeug. den gabelkopf habe ich mit sekundenkleber verklebt.

liebe grüsse, michael


Du kannst für den Flamingo Junior auch Kohlerohre nehmen, innen hohl, so dass Du an beiden Enden ein kurzes, abgelängtes Stück Gewindestange einharzen kannst. Auf die Enden der Gewindestange passen dann gleich die Gabelköpfe. Liebe Grüsse nochmal, Euer Carsten


sieht super aus der cirrus! m.


Danke, aber Folie wirft schon leichte Falten, muss ich nachbügeln, ein QR leicht verzogen, mal sehen, ob ich das hinbekomme. C.


die folie vom flamingo produziert dafür je nach temperatur und luftdruck eigene profilvariationen über den aussparungen bin gespannt wie das fliegt :-) michael


Das ist auch nicht toll, wahrscheinlich ist das so eine Klebefolie, Orastick o. ä., die nimmt Tangent gern! C.


ja lässt sich auch nicht richtig spannen … na soll ja auch kein hochleister werden :-) m


Fliegt bestimmt gut; grübele immer noch über evtl. kauf von Alpina 3001 Elektro oder Segler nach, C.


ich schulde dir noch fotos von der alpina, habe sie selbst noch nicht richtig ausgepackt. gibt es alternativen in der 3 m klasse? wahrscheinlich nicht mit 2,2 kg …


Ja, aber die Alpina hat viel von dem, was ich bevorzuge, Kreuzleitwerk, Pendelhöhenruder, Ansteckflächen ohne Mittelteil, nicht zu enger Rumpf, und schliesslich kann man bei den Tangents wohl davon ausgehen, dass hinreichende Flugerprobung erfolgt ist, C.


ja, und du hast in dieser grösse nur die vitesse wenn ich das richtig im kopf habe … vielleicht wäre die alpina als segler ganz nett! m.


Denke ich auch, die Alpina dürfte deutlich robuster als die Vitesse sein, keine weiche Balsabeplankung und besserer Rumpf. C.


uuund sie ist hoffentlich schnell zu bauen – bin gespannt ob sich das bewahrheitet … der kleine flamingo macht jedenfalls trotz seiner 2,2 m nicht wenig arbeit! m.

Programmiert und ausgewogen

IMG_8041

IMG_1606

Hi Mike, dieses WE endlich mal wieder Bastelzeit in meinem Keller gehabt! Auf den Fotos der Cirrus von Staufenbiel, beim Programmieren und auswiegen. Euch noch einen schönen Abend, Euer C.

Für Waku, Hamo und Co.

hallo carsten, du bist sicher noch beim skilaufen oder schon auf dem heimweg … ich habe einen guten online-preis genutzt und das neue hitec-multiladegerät geordert, test ist in der januar fmt und war sehr positiv! damit kann ich für waku, hamo und co alles mit einem lader erschlagen. ist allerdings ein riesenteil …

IMG_2056

… kommt dafür mit allen möglichen kabeln und adaptern. endlich eine vernünftige lösung. heute auch die neue modell gekauft, heisst jetzt “flugmodell” und erscheint in neuem look & feel. herzliche grüsse und noch viel spass, michael

IMG_5340