SchlagwortMantis

Thermik-Trick

hallo carsten,

ich hoffe du hast frei und kannst den tag entspannt mit modelle für dänemark packen verbringen.

anbei noch ein bild vom montag, ich war am frühen nachmittag bei schönsten bedingungen am westhang, der wind kam etwas nördlich aber die thermik hat das mehr als kompensiert! der hang war frisch gemäht, ich hatte den eindruck dass die bodennahe thermik dadurch deutlich ausgeprägter war und ich schon in niedriger höhe und nah am hang einkreisen konnte.

wegen des 3 bft starken windes habe ich eine alte technik wiederentdeckt, die ich früher schon mal versucht habe: nämlich per dosiertem butterfly (beim mir ja auf dem neutralisierenden rechten knüppel) in den kreisabschnitten mit rückenwind zu verwölben – gleichzeitig werden die querruder leicht nach oben angestellt, ideal im langsamen kurvenflug – und die verwölbung wieder herauszunehmen wenn es in den kreisaubschnitt gegen den wind geht.

es dauert etwas den richtigen rhytmus zu finden aber dann funktioniert das super! der mantis hat sich richtiggehend in den kleinen aufwindblasen “festgekrallt” 😄

lg, michael

Einstellungssache

wieder sehr schöne bedingungen in breitbrunn, 2-4 bft west und aktive thermik, habe den mantis ins auto geschmissen und geniesse es hier zu sein!

auch noch ein paar einstellungen verändert, QR- und VLW-differenzierung, jetzt kann die kiste ihr potential langsam ausspielen und macht richtig spass!

hoffe du kommst am WE auch zum fliegen, lg michael 😃

Servos einweihen

hallo carsten, ich habe das kaiserwetter mit 3 bft reinem west kurz entschlossen genutzt, um die neuen QR-servos im mantis einzuweihen 😃 bei diesen bedingungen trägt der hang in breitbrunn sogar ganz passabel, plus man kann weiter draussen in der thermik surfen, grossartig!

Mantis-Maintenance

hallo carsten, zum weiterbauen am aloisius reicht meine zeit und energie heute nicht, aber etwas maintenance ist immer drin: ich tausche die letzten verbliebenen savöx SH-0265 (die kein guter kauf waren) gegen ein paar digital-servos von staufenbiel, die haben zwar üppiges getriebespiel aber passen von den abmessungen, und das spiel ist für den mantis unkritisch. ich hatte die servos mal zum testen in berlin gekauft und seitdem keine verwendung gefunden 😃

habe die kleinen sperrholz-klötzchen minimal angepasst, die servos angeschliffen und sie kurzerhand mit silikon verklebt!

immer das gleiche 😄

Endlich Hangwind

hallo carsten, endlich wieder richtig hangfliegen mit 4 bft ost und vereinzelt thermik-ablösungen – mit 16 grad noch ziemlich frisch 😎

ich hatte den mantis dabei, der hat mir richtig spass gemacht! mit den höherwertigen modellen lasse ich mir noch ein paar tage zeit, nachdem ich in diesem jahr noch nicht so viel geflogen bin – ich brauche doch immer wieder etwas anlauf. dann wäre der tomcat bei solchen bedingungen vielleicht auch mal einen versuch wert.

euch ein schönes langes wochenende!
lg, michael

Ostwind, Sonne

Ostwind * Sonne 😉


hier auch super wind und thermik am osthang :-)


Hi Mike,

habe eben eine lange Nachricht an Dich geschrieben, die leider komplett verloren gegangen ist 😡. 

Dein Steckereinbau ist eine sehr gute Lösung, werde ich gelegentlich sicher nachbauen, einziger Nachteil: Demontage kaum möglich. Ich habe die Kabel mit MPX–Steckern zuletzt immer lose aus den Flächen und/oder dem Rumpf heraushängen lassen; das erschwert natürlich jedesmal den Zusammenbau auf dem Flugfeld, dafür geht es in der Werkstatt schnell …

Vorteil der letzteren Methode (lose Stecker) ist, dass die Kontaktflächen der Stecker während des Fluges nicht gegeneinander arbeiten.

Super, das Du heute in an Eurem Osthang fliegen konntest! Wir hatten hier ebenfalls sehr schönes Wetter mit Sonne und Ostwind ca. 3 bf. Ich war gestern und heute in Königsdahlum, ging jeweils sehr gut. War auch einigermassen was los, alles sehr nette Kollegen mit z. T. Sehr hochwertigen Modellen (Caldera, Freestyler 3, Sonix etc.). 

Euch einen angenehmen Start in die wieder erfreulich kurze Woche (Do ist Himmelfahrt!),

LG C.

Ostern 2017: Unbeständig

Panorama Brüggen

… gelegentlich aufgelockert bis sonnig, zeitweise Niederschläge. Mäßiger bis starker Wind aus westlichen Richtungen bei Temperaturen um 10 Grad.

fullsizeoutput_197

fullsizeoutput_198

fullsizeoutput_1a9

IMG_0987

IMG_0941

IMG_0943

fullsizeoutput_19d

fullsizeoutput_19f

 

fullsizeoutput_1a1

fullsizeoutput_1a2

fullsizeoutput_1a0

Hier geht’s – hier nicht

grüsse aus rott, super tag, aber thermik anspruchsvoll!

IMG_5464

IMG_5469


Hier geht heute leider nix 😡

fullsizeoutput_17c

Erstflug Mini Vision

fullsizeoutput_144

Heute nachmittag bei SW Wind in Brüggen Erstflug mit Mini Vision! Zwei schöne Flüge,  musste deutlich hochtrimmen, Pendelhöhenruder zu tief eingestellt, dann aber  sehr gut!


fullsizeoutput_145

cool! bin mit dem mantis in breitbrunn, melde mich später ausführlich!


fullsizeoutput_13e

Hi Mike,

hier ein Teil unserer Fotoausbeute von heute Nachmittag am Ziegenrücken mit Mini Vision

Toll, dass wir heute beide fliegen konnten, allerdings sah das Wetter bei Euch in Breitbrunn deutlich freundlicher aus. Hier wird es zwar langsam etwas milder, an der Hangkante war es nach einer Weile aber noch recht kalt. Habe deshalb nur zwei mittellange Flüge gemacht; anschließend habe ich Gagi samt Nelson und mich mit einem Eis in der Gronauer Eisdiele “belohnt”.

Der Mini Vision fliegt sich noch deutlich sportlicher als ich erwartet habe, von irgendwelchen F3J-Genen ist da kaum was zu merken, liegt vlt. an meinem Mörderantrieb (so bezeichnet von Harry auf der Rhön, Du erinnerst Dich …) von Schambeck, der mit immerhin knapp 200g Gewicht im Modell steckt. Das Modell zog sehr gut durch den frischen SW-Wind, dabei hatte es eine hohe Ruderfolgsamkeit, die ich nach letztem Sonntag mit meinen F5J-Floatern garnicht mehr gewohnt war.

Bin beide Male ohne Butterfly gelandet, ging recht gut, da kräftiger Gegenwind ohne ausgeprägten Leerotor herrschte. Das Modell ließ sich auch im Landeanflug gut steuern, war allerdings auch recht schnell, weshalb es möglichst “sauber” aufgesetzt werden wollte. So, hoffe Du hattest auch einen schönen Flugtag,

LG C.

fullsizeoutput_142

fullsizeoutput_140

fullsizeoutput_143

Big day today

fullsizeoutput_136

Xplorer und Cluster vor deutscher Mittelgebirgslandschaft on a sunny sunday afternoon

C5701D64-0D53-404D-8D81-57E856360CB4

Heute war ein “Big Day”; bin mit Cluster und Xplorer am Nordhang in Sibbesse geflogen, es ging prima, zuerst noch Nordostwind, dann fast nur noch thermischer Aufwind! Der Xplorer ist sensationell. Mein erster Flug mit ihm war zwar eine ziemliche Gurkerei, dann aber konsequent tiefer getrimmt und versucht, mich an den Style dieses Modells zu gewöhnen. Bei zweiten Mal schon viel besser, habe jedenfalls eine Ahnung von dem Potential des Xplorers bekommen, wirklich fantastisch!

Hoffe, Dein Flugtag war mindestens genauso schön,
LG C.


fullsizeoutput_131

hallo carsten, big day klingt super, freue mich riesig mit dir! kann es kaum erwarten der explorer in aktion zu sehen … würdest du sagen dass der cluster dynamischer fliegt und der xplorer  mehr “floater” ist oder nehmen sich die modell nicht viel?

fullsizeoutput_135

ich hatte einen  schönen flug mit dem mantis, als wir am hang ankamen war alles am boden weil wind und sonne eine pause eingelegt hatten, ich konnte dann den ersten start machen und es ging gleich gut nach oben! wurde nach dem ersten flug aber doch wieder schattiger, so dass der zweite kürzer ausfiel – zumal es im wind trotz moderater 12° temp ohne sonne gefühlt sehr frostig war. insgesamt bin ich sehr zufrieden, zumal der “new mantis” (mit dem modifizierten VLW) heute sehr gutes handling und gute leistung gezeigt hat. mit den anwesenden F3B und F3J kollegen kann das modell allerdings naturgemäss nicht ganz mithalten … das wurde ja auch im direkten vergleich mit dem cluster schnell klar. na, für den moment passt es prima und nun schauen wir mal den aiolos an. heute war mein eindruck dass ein schuss F3B den modellen am hang  gut tut, vielleicht weil die erhöhte grundgeschwindigkeit den mix aus hangwind und thermik gut umzusetzen hilft.

geniess den abend nach dem erfolgreichen tag und liebe grüsse an alle!
euer michael :-)