MonatMai 2017

Besuch bei Cumulus

IMG_1394

IMG_1393

hallo  carsten, ich war heute bei cumulus modellbau / rudi nahm in münchen und habe mir die volle packung nan models abgeholt – und einen shadow 2 mitgenommen :-)

brauche jetzt erst mal einen cafe, habe einiges erfahren und auch fotos für dich, kommt alles später!


so, los geht’s: der neue xplorer-rumpf …

IMG_1387

IMG_1389

abgesehen von der möglichkeit der servomontage unter der fläche und der “längeneinstellung” zum erreichen des schwerpunkts mit unterschiedlichen komponenten ist der rumpf ist für das schnelle zurückfliegen aus dem lee optimiert, d.h. der geringste rumpfwiderstand wird im schnellflug erreicht (neuer rumpf auf dem foto vorn) …

IMG_1390

… daher ist auch ein neues seitenleitwerk erforderlich – der winkel des rumpfhecks unterscheidet sich recht deutlich!

IMG_1391

rudi hat so einiges auf lager – ich war überrascht wie viele modelle sofort verfügbar sind …

IMG_1395

… unter anderem diese ultraleichte version des xplorers, erzeugt gefühlt schon fast statischen auftrieb!

IMG_1397

IMG_1401

ich war fast zwei stunden dort, rudi hat mich super beraten und mit 1000 tips eingedeckt, nicht nur zu den modellen, sondern auch zum fliegen im raum münchen! über den antrieb habe wir auch gesprochen, werde ich wahrscheinlich am donnerstag direkt bei schambeck abholen. bei den servos habe ich mich für eine konservative futaba-bestückung entschieden, S3150 auf den wolbklappen und S3156 für alles andere, das soll auch so passen.

sorry wg. der vielen einzel-nachrichten, ich wollte die bilder gleich kommentieren können. habt einen entspannten abend, euer michael :-)

ps. heute sind meine austausch-sticks gekommen, leider hat graupner mir zwei linke geschickt 🙄

Tägliche Übungseinheit

Hi Mike,

freue mich sehr, dass Du in Rott mit dem Cirrus so super fliegen konntest. Überlegst Du, den Cirrus mit ins Tessin zu nehmen? Vermutlich eher nicht weil er doch recht empfindlich ist, oder? Freue mich ebenso, dass Du nun der “Thermikpapst” geworden bist, ich hoffe, dass ich davon auch ein klein wenig profitieren kann! Bin jedenfalls sehr gespannt auf Deine Erzählungen und Deine neuen Erfahrungen.

Ich bin auch relativ viel geflogen: Freitag hatte ich frei, also seit Himmelfahrt jeden Tag: Do, Fr, Sa in Brüggen bei W/NW Wind; das ging Do und Fr auch richtig gut. Samstag ging es nicht besonders, zwar Kaiserwetter, aber reiner Nordwind, da geht am ZR nix …

Gestern war ich am neuen Osthang, auch dort Wind recht schräg, zunächst ging es aber thermisch recht gut, dort bin ich mal wieder meinen E-Omega geflogen.

Folge der vielen Fliegerei ist, das ich kaum gebastelt habe, also leider meinen Mini Carbonara für unseren Urlaub nicht mehr fertig bekomme 😥. Heute hat Sophie Geburtstag, da will ich den Tag auch nicht komplett in meiner Werkstatt verbringen. Letzlich egal, habe ja genug andere Modelle …

Euch allen einen schönen Sonntag, Euer

C.


fullsizeoutput_26e

guten morgen carsten, herzlichen glückwunsch und herzliche grüsse an sophie! ich komme auch gerade von meiner “täglichen” übungseinheit mit dem cirrus, heute in den wiesen da kaum wind – aber wunderbare und gut ausfliegbare thermik! von “papst” kann keineswegs die rede sein, aber was solls – die sache hat mich angefixt und macht mir im moment kollossal spass! hat allerdings auch ihre tücken, habe mir gestern einen anständigen sonnenbrand auf den unterarmen zugezogen …

ich überlege tatsächlich ob ich den cirrus mitnehmen soll, vielleicht eher zum hahnenmoos als nach italien (oder dann evtl. schon den shadow), um damit schon in den vormittagsstunden zum lavey hochzukurbeln wie thommy es uns vorgemacht hat. wenn es der geburtstag heute zulässt können wir ja noch einmal tel. und die modellauswahl abstimmen! lg an alle, euer michael :-)

Kaiserwetter

IMG_1364

hallo carsten, kaiserwetter im allgäu und phantastisches thermikfliegen in rott! der cirrus entwickelt sich zu meinem lieblingsmodell, habe bei schwachem ost immer wieder enge thermik vor dem hang ausgekurbelt und mich über die kante ins lee tragen lassen … war begierig meine neu erworbenen kenntnisse anzuwenden und wurde nicht enttäuscht!

IMG_1369

habe ausserdem den frisch gepimpten handsender testen können (die mc-20 ist noch in der werkstatt), hatte immer den wunsch nach etwas längeren sticks und habe gestern im zuge der allgemeinen senderbefassung zwei vom mc-32 umbau übrig gebliebene knüppelgriffe angepasst und montiert! fliegt sich sehr gut :-)

IMG_1372


Neuer Regler für Tomcat, der alte (Ice 80 A von Sunrise model) hatte Freitag das zweite Mal Aussetzer!

fullsizeoutput_26b

Nachlese Bühl: Thermik ist immer

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/GGU_pmNCoVs

Sender-Maintainance

guten morgen carsten, ich hoffe du hast heute frei!

wir haben phantastisch schönes wetter, wind überwiegend aus N – laut windfinder auch in eberholzen und am flughafen karlsruhe :-) werde heute also ein paar maintainance-arbeiten machen, u.a. an den sendern – habe den mx-20 handsender (der in bühl viel geflogen wurde) jetzt auch auf LiPo umgestellt. der akku war bei graupner lange im rückstand und kam in der woche vor dem event.

und leider hat sich bei meiner mc-20 der linke steuerknüppel verabschiedet, ich konnte in bühl noch damit fliegen, werde aber jetzt beide knüppel tauschen. das problem mit dem gerissenen kunststoffteil ist bekannt, nachdem der sender schon ein paar dienstjahre hinter sich hat und ich ihn neben der mc-32 weiter nutzen möchte habe ich mich für das upgrade entschieden (die neuen knüppelaggregate sind angeblich aus aluminium).

guten start in wochenende, michael

IMG_1355

IMG_1361

Thermik-Event in Bühl: Mittwoch

IMG_5723

fullsizeoutput_230

IMG_5727

IMG_5739

fullsizeoutput_24b

hallo carsten, bin mit rudi nahm den neuen shadow geflogen und schwer begeistert von flugeigenschaften und -leistungen! konnte einen schönen flug in der thermik machen, fürchte ein besuch bei rudi nächste woche ist unumgänglich …

IMG_1320

war mit dem cirrus 300 m hoch (was hier möglich ist) – mein persönlicher rekord!

fullsizeoutput_231

IMG_1298

IMG_1299


Hi Mike,

danke für Deinen Bericht. Deine Begeisterung über die zurückliegenden Tage sehr gut nachvollziehen und freue mich darüber.

Xperience, Shadow und Xplorer dürften so ziemlich “eine Linie” sein. Auslegung sehr ähnlich, Unterschiede nur in Spannweite, Rumpflänge etc. Alle drei Modelle verfügen mittlerweile über die “geblasenen” Carbonrümpfe, gedämpftes HLW, hohes Seitenleitwerk, identisch geniale Befestigung der Leitwerke etc.; für das Thermikfliegen sind alle drei m. E. die erste Wahl! Deshalb wäre der Shadow (oder Xperience bzw. Xplorer) für Dich ganz sicher optimal und eine sehr sinnvolle Erweiterung Deines Portfolios. Als Antrieb würde ich mir an Deiner Stelle dazu einen Schambeck Motor (Lehner) gönnen; am besten für alle drei Modelle dürfte der 1025 Powerline Micro sein, dazu der mit diesem Motor gut harmonierende YGE Regler (90er) und einen 1200er bis max. 1800er Lipo. Die Motoren werden auch von Rudi Nahm vertrieben.

Wir freuen uns auch schon sehr auf Brissago, vor allem natürlich auf Euch zwei.

Euch allen ein schönes WE,

C.

Thermik-Event in Bühl: Dienstag

fullsizeoutput_256

fullsizeoutput_24e

IMG_1273

fullsizeoutput_21d

hallo carsten, heute etwas frischerer west mit turbulenz durch vorgelagerten wald, also einige modelle am boden … gestern abend sind rudi nahm und timo welzel dazu gekommen, herzliche grüsse von rudi! er hat u.a. einen shadow dabei, wie experience pro mit längeren ohren, 3,6 statt 3,3 m und ca 1.8 kg abflug – kpl. carbon und auf vergleichbarem standard mit deinem xplorer :-)


Danke für die interessanten Berichte mit Fotos! Wie schlägt sich der aer-o-tec Ikura; hast Du Dir dieses Modell mal näher angesehen?

Weiterhin good luck, C.

Thermik-Event in Bühl: Montag

IMG_1232

briefing am platz, schwacher wind aus NO, sollten sehr gute verhältnisse sein :-)

fullsizeoutput_22c

fullsizeoutput_254

IMG_5684

fullsizeoutput_22b

hallo carsten, anbei noch ein paar fotos, der tag war toll, ich habe das gefühl viel gelernt zu haben. die gruppe ist sehr nett und fliegt durchwegs auf hohem niveau, kein bruch oder zusammenstoss in der luft, dafür lange flüge und viele bilderbuch-landungen! frank schwartz hat mich detailliert beim fliegen gecoacht, dabei sind mir viele dinge aufgefallen die ich besser machen kann – bin kaum mit dem korrigieren hinterher gekommen … abends super interessantes gespräch mit stefan eder, einfach klasse so hochkarätige piloten treffen zu können! alles weitere morgen, gute nacht michael :-)

IMG_1258


Guten Abend Mike,

Ich war heute den ganzen Tag unterwegs, komme deshalb erst jetzt zur Ruhe und damit zum Schreiben mit I-pad.

Die F5J Veranstaltung geht, wenn ich es recht sehe, noch bis Mittwoch. Geniess die beiden noch kommenden Tage! Im übrigen sehen wir uns bald in Brissago,

Good luck beim Thermikfliegen,

Carsten

Thermik-Event in Bühl: Sonntag

IMG_1213

Erlebniswelt Segelfliegen: Erfolgreich Thermik fliegen

hallo carsten, heute gut in baden-baden angekommen und schon geflogen, super wetter, starker wind entlang des rheintals heute, der cirrus hat sich super geschlagen! toller platz, nette leute, freue mich auf die nächsten tage :-)


Ich beneide Dich 😎 klingt alles sehr gut! Viel Spass und Gruss an Frank Schwartz und Rudi Nahm (falls die sich überhaupt noch an mich erinnern). Freue mich immer riesig über Deine Berichte,

C.

Abendthermik

fullsizeoutput_268

Xplorer am Ziegenrücken bei leichtem SW-Wind und phasenweiser Thermik

IMG_1058

19767783-A0A4-4D1B-B0D5-DE6ADC20492C

Hi Mike,

bin heute spätnachmittag nochmal geflogen: mit dem Xplorer in Brüggen. Es war nahezu windstill, aber spürbare Abendthermik hat das Modell immer wieder nach oben getragen. Das war ein sehr ruhiger, langer Flug, der aber Konzentration gekostet hat.

Habe noch Dietmar und einen Kollegen aus unserem Verein getroffen; beide waren aber schon fertig mit dem Fliegen.

Fotos sind allerdings noch von heute vormittag; hat H. P. mit meinem Handy geschossen.

Bis bald,

Grüsse, C.


fullsizeoutput_213

hallo carsten, danke für die bilder, henrik entwickelt sich zu einem super fotografen! danke auch noch einmal für die schönen fotos aus helsinki, fühle gleich etwas heim- bzw. fernweh! heute morgen war ich noch einmal mit dem cirrus in den wiesen für ein paar letzte einstellflüge vor dem thermik-event – es ging grossartig, der morgen war ziemlich kalt nach der front gestern, da es kaum geregnet hat der boden aber trocken und hat sich schnell aufgeheizt – entsprechend kräftige thermik! hoffe ihr habe ein schönes WE, lg michael :-)