MonatSeptember 2018

Spätsommer am See

hallo carsten, wunderschöner spätsommertag am ammersee und herrliches fliegen in schwacher, aber gut zentrierbarer thermik 🦅

als weiteres highlight war eine gruppe sehr netter F3K-flieger aus münchen am hang, sehr interessant zuzuschauen!

lg michael 😊

Herbstfest in Inning

hallo carsten, wunderbar! heute hoffentlich nochmal, ich will es auch probieren.

anbei ein paar fotos vom herbstfest des vereins in inning, hat richtig spass gemacht – nette leute, interessante gespräche, tolle modelle und super wetter … leider recht frischer wind, in böen bis zu 90 grad quer zum anflug, so dass ich jo schusters schönen stiegker nicht in der luft sehen konnte!

eindrucksvoll fand ich die wunderbaren, alten scale-helis, besonders die BK117 mit zweitaktmotor – noch von schlüter! ebenfalls sehr eindrucksvoll die flugperformance des swift von SG-composite, 7,5 kg bei 3,2 m spannweite und 20 min flugzeit nach f-schlepp auf 500 m – unglaublich!

ich selbst bin mit dem shadow geflogen und konnte trotz wilder turbulenz von knapp über dem acker auf 150 m kurbeln bevor ich aus der thermik gefallen bin. insgesamt ein toller flugtag!

liebe grüsse und viel spass heute, michael 😊

Herrlich entspannt

Herrlich entspanntes Thermikfliegen am ZR

Möbel- statt Modellbau

hallo carsten, sorry wg. der langen funkstille, hoffe alles gut bei euch!

heute ein goldener spätsommertag, ich war um fünf uhr nachmittags mit dem magic in der wiese und habe etwas in der abendthermik gesurft. ich lerne das kleine teil langsam richtig zu schätzen, was eine gute sache ist, ich habe ja beim bauen auch genug geflucht!

in die werkstatt hab ich mich seit längerem auch mal wieder getraut, allerdings eher möbel- als modellbau: ich habe einen kleinen okular-kasten für mein teleskop gebaut, wollte dabei gern den “look and feel” der klassischen buchenholz-kistchen treffen, in denen teueres werkzeug und instrumente aufbewahrt werden. endlich mal wieder eine ordentliche dosis clou 300! bin jetzt noch high 😜

Tomcat-Wetter

Tomcat-Wetter am ZR, heute WSW ca. 4 Bft

Flugwerft Oberschleissheim

hallo carsten, es war schön gestern mit dir zu sprechen! hier die bilder aus der flugwerft oberschleissheim, sie gehört zum deutschen museum und ist einer der ältesten flugplätze deutschlands!

für mich sehr eindrucksvoll das paar horten IV und SB-13, die braunschweiger konnten gegenüber der 1941-43 konstruierten und gebauten horten IV 1988 nur 10 gleitzahlpunkte gutmachen, von 32 auf 42! und das zum preis der gegenüber der angenehm zu fliegenden IV problematischer und letztlich nicht praxistauglicher flugeigenschaften …

ein paar modelle gibt es auch zu sehen 😃

Der Cluster freut sich

SW und Thermik heute nachmittag am ZR, der Cluster freut sich!

Zum Ende der Saison

Guten Abend Mike,

hoffe, bei Euch ist alles okay. Habe mich ja in den letzten Wochen selbst nicht gemeldet, sondern nur einige Fotos meiner sporadischen Flugerlebnisse geschickt. Diese Bilder mache ich gleich vor Ort und versende sie dann auch von dort; alles mit dem Handy, deshalb kaum Text. 

Ich bin die letzten Wochenenden nochmal geflogen, die Saison ist vermutlich nicht mehr allzu lang. Letzten Samstag und auch heute war ich mit meiner E-Alpina 3001 unterwegs, jeweils am ZR. Wir hatten konstanten Südwestwind, letzten Samstag mit einem gehörigen Schlag Süd und zudem kräftiger Thermik. Heute war es frischer an der Kante und der Wind kam auch ziemlich genau aus Westen, also perfekt auf den Hang. Dementsprechend ging es überwiegend dynamisch, das aber ganz ordentlich. 

Die Alpina nehme ich immer dann mit, wenn ich mir über die Bedingungen am Hang nicht sicher bin: sie fliegt bei starkem, böigem Wind immer noch recht gut, aber auch bei Schwachwind mit Thermik. 

Letzten Dienstag hatten wir W/SW Wind mit 4 bis 5 bf, da bin ich am ZR meinen Mini Carbonara geflogen, ging auch gut, war aber sehr bockig. Am Sonntag vor einer Woche (siehe Foto vom 02. 09.) war ich mit diesem Modell am Abbenser Berg bei N/NO, der Wind war eher schwach, aber es gab immer wieder ausgeprägte Bärte, das hat für den Mini Carbonara locker gereicht. Wirklich erstaunlich, wie leistungsstark der Flieger auch bei durchwachsenen Bedingungen ist, trotz seiner mehr als drei Kilo Fluggewicht.

Auf den beiden Bildern von heute siehst Du den Start eines Valenta Sharon mit 3,70 m und Vlw, also ziemlich genau Dein Modell. Ich meine, Deiner heisst Zambesi oder so ähnlich🤔. Ist ja mittlerweile zurecht ein Klassiker wie etwa die Alpina, einfach eine sehr gelungene Konstruktion, fliegt auch tatsächlich richtig gut! 

Traumhaft mit WSW

Heute abend am ZR traumhaftes Wetter mit WSW

Fliegen oder fahren

Unterbrechung des Bauens durch Fliegen 😎


super, viel spass! hier wäre nur schiffchen fahren möglich 😄