MonatSeptember 2014

Insider ohne Worte

IMG_6917

IMG_0805

IMG_3562

Heute Bowdenzüge

guten morgen carsten und danke für die fotos – KST servos habe ich überhaupt noch nicht auf dem radar, du hast ja schon einige gekauft … bin gespannt was du vom tomcat erzählst!

ich muss heute noch etwas arbeiten und will dann die bowdenzüge einbauen, sollte jetzt so passen (nehme wahrscheinlich wieder 3mm CfK röhrchen, dann kann ich die abstützung in der mitte sparen). wenns gut läuft kann ich vielleicht noch den pendelruderhebel einbauen …

wetter hier leider nebel und leichter nord, nur mitten in der nacht hatte der wind lt windfinder kurz auf ost gedreht ! na, dafür ist das bauen ja gut: wenn man nicht fliegen kann gibt es trotzdem etwas zu tun!

deine hamo-bestätigung habe ich gesehen, vielen dank – ich habe für uns auch schon zugesagt! freue mich schon und fürs frühjahr fällt uns auch was ein!

so, erst mal fröhliches fliegen und liebe
grüsse an alle, euer michael !

Gestängeführung zu hoch

Guten Morgen Mike,
danke für die Baustufenfotos! Sieht alles sehr gut aus. Wenn die Gestängeführung immer noch zu hoch sein sollte, kannst Du versuchen, an die Unterseite der Abtriebshebel (der Servos) Gestängeanschlüsse zu montieren (sehen aus wie Stellringe).

Da wird das Gestänge nur eingeschoben und dann durch Madenschraube o. ä. festgezogen. Normalerweise sitzen solche Gestängeanschlüsse zwar oben auf den Abtriebshebeln, geht bei entsprechendem Abstand aber auch unten (aussen).

Dass die Flächenauflage/-befestigung bei dem Kult Champ problematisch ist, steht auch in dem RCN thread, die meisten haben die Auflage mit Kohlerovings o. a. verstärkt. Bei dem Vorgänger wurden die Flächen noch seitlich angesteckt, war wohl nicht mehr gewünscht, weil die Flächenhälften dann zu lang waren ( kein Mittelteil!).

Bin gestern nur Omega-E geflogen; viel zu wenig Wind, aber durchaus etwas herbstliche Thermik, so konnte ich mit Motor recht lang oben bleiben und auch mehrfach ein bischen Höhe ohne Antrieb machen. Für den Erstflug mit dem Rival war mir das aber doch zu wenig, zumal der Wind immer weiter nachgelassen hat.

Vielen Dank für die Buchung vom Hamo, habe ich bereits rückbestätigt, wie ich Dir in cc zugeleitet habe. Trotzdem müssen wir für 2015 mindestens noch ein gemeinsames „major slope soaring event“ organisieren, im Frühjahr irgendwo an der Küste, in Oberitalien o. a. Vielleicht hast Du ja eine Idee …

So Euch allen einen schönen Sonntag. Hier heute ganz schwacher Südwind, aber Sonne. Vlt. fahre ich mal an den Südhang nach Börry zum Fliegen; zum Basteln ist das Wetter zu schade!
LG C.

Kult mit Kreuzleitwerk

hallo carsten – tomcat da und erstflug rival? scheint ja einiges los zu sein ! hier auch gutes wetter aber der wind muss sich noch entscheiden …

bin auf dem weg zu multek, der hat einen kult champ da – will ich mal ansehen! viel spass und melde mich später, michael


hallo carsten, der kult mit kreuzleitwerk hinterlässt einen gemischten eindruck – phantastische flächen, leider ober zt grün und unten kpl schwarz (?), der rumpf ist hinten sehr stabil aber insgesamt sehr leicht und im bereich der flächenauflage geradezu kriminell weich – steckt nie im leben die kräfte der flächen weg wenn es beim landen auch nur geringfügig hakt. müsste man mit cfk verstärken. sonst ein tolles modell!

heute wieder etwas zeit zum bauen, bin auf ein problem gestossen – die fläche sitzt beim freedom recht tief am rumpf (mitteldecker), und da der rumpf zusätzlich recht eng ist habe ich das servobrett ca 5 mm zu hoch eingeklebt – der weg zum leitwerk ist durch flächenverbinder etc versperrt! daher folgendes probiert: mit sekundenkleber stopmuttern an die servos geklebt (sind ja „nur“ HS-82) …

IMG_8913

… und servos von unten montiert – habe ich noch nie gemacht aber sollte genauso funktionieren! war schon kurz davor das servobrett wieder herauszureissen als mir diese lösung einfiel …

IMG_5082

Tomcat da und Erstflug Rival

IMG_2862

IMG_7039

IMG_5028

IMG_3018

IMG_5575

IMG_6940

IMG_4825

IMG_7195

Schwer geschuftet

Meine Tagesarbeit,
Gute Nacht,
Euer C.

IMG_0869

Spielfrei und leicht ansteckbar

lieber carsten, danke für deine lange nachricht! bin gestern abend gut wieder zuhause gelandet, allerdings etwas müde. sibbesse bericht und baustufen-fotos sehr interessant, kann mich nur wiederholen: einpassung servoschächte z.b. sieht 1a aus!

unseren urlaub wollen wir heute abend besprechen, melde mich also dazu – dänemark tönt gut, wie die schweizer sagen!

beim bauen werde ich heute keine grossen sprünge machen, will aber wenigstens weitere verklebungen am flächenanschluss des freedom machen. für die viele anpassungsarbeit bislang (steckung etc.) werde ich nun mit einer wirklich gut passen fläche belohnt, die spielfrei und leicht ansteckbar ist.

löcher für die multilocks waren durch aufschleifen der vorhandenen bohrung für den gummizug schnell hergestellt und mit den beiliegenden distanzringen auch schnell auf die flächen übertragen. als stecker nehme ich den kabelsatz von staufenbiel, den ich ursprünglich für den big excel gekauft habe – kann ich ja nachordern. so komme ich ohne löten ans ziel, zumindest an der flächenwurzel – am servo löte ich wahrscheinlich schon.

so, erst mal liebe grüsse an alle,
michael

IMG_9218

Baustufenfotos

Hallo Mike,
danke für Deine Nachricht, falls Du noch in China bist: stressfreie Rückreise!

Letzte Woche war ich Mittwoch spätnachmittags in Sibbbesse am Osthang, den Du kennst. Leider schon etwas spät, der Ostwind war deutlich abgeflaut und die ohnehin bloss herbstliche Thermik auch nur noch schwach ausgeprägt. Rein Zufällig war ein Bekannter auch da, er hatte einen Shadow (3.6m Sw) mit Antrieb dabei. Wir sind lange geflogen, zumeist ganz ohne Antrieb. Dafür musste man aber richtig kämpfen und durfte keinerlei unbedachte Manöver ausführen!
Nach knapp einer Stunde wurden die Bedingungen dann so schwach, dass fast nix mehr ging, weshalb ich gelandet bin. War aber schönes und – jedenfals für mich- ausgesporchen anspruchsvolles Fliegen.

Hoffentlich findest Du trotz Deiner verstärkten Reisetätigkeit noch genug Zeit zum Basteln, man hat ja ohnedies noch eine Reihe von Aufgaben mit family, house and garden.

Danke für die Terminvorschläge zum Hamo. Ist klar, eine gemeinsame Hamo Woche müssen wir unbedingt machen!

Liebe Grüsse an alle,
Euer Carsten


Neue Lötstation, second hand von Biermann

IMG_8976

IMG_4656

IMG_9154

IMG_6402

IMG_8007

IMG_4663

IMG_2200

IMG_1330

Neue LiPos

Hi Mike,
meine beiden neuen LiPos, heute gekommen. Bestellt bei Stefans Liposhop,
LG C.

IMG_1428

Keine Hightech-Lösung

hallo carsten, der insider sieht bautechnisch wirklich klasse aus, man sieht förmlich wieviel erfahrung du schon mit diesen modellen hast!

ich habe gestern nicht mehr gebaut, heute dafür endlich die messingröhrchen im freedom verklebt. war etwas fummelig da der rumpf recht eng ist und zudem durch die sperrholzspanten zusätzlich eingeschränkt zugänglich – ich komme an das hintere röhrchen von innen nicht heran! habe das harz also durch die kleinen bohrungen von aussen in den rumpf gebracht und zusätzlich das röhrchen selbst gut eingeharzt. das ist jetzt sicher keine high-tech lösung aber sollte funktionieren!

euch ein schönes wochenende, euer
michael

IMG_8555

© 2018 Hangflugfreunde

Theme von Anders Norén↑ ↑