MonatAugust 2016

Liebling am Luegli

IMG_3453

IMG_1144


Liebling?

Luegli?

Sorry, das blöde Rechtschreibprogramm …

Tolle Bilder, Traumwetter, ich beneide Euch!


lieber carsten, heute noch einmal ein sehr schöner tag, morgen wollen wir nach dem frühstück fahren. heute war ich als erster am luegli, habe die wanderung genossen und das fliegen ebenso! thermik zu beginn noch nicht so ausgeprägt, sehr schönes weiträumiges gleiten etwa wie am mottarone, auch wieder mit dem aktualisierten novus. wurde dann aber recht schnell voll, auch in der luft – es gab sogar ein mid-air, glücklicherweise konnte beide piloten landen. nachmittags mit andi am bänkli und noch mal die alpina geflogen, kann deine begeisterung mittlerweile nachvollziehen!

Blaumann statt Fliegerkombi

lieber carsten, heute unverändert schön, wind wie gestern, d.h. morgens schwacher west, bin am skilift geflogen (kult), als extra thrill o. motor – nach kurzem steigflug ohne reaktion … flug war trotzdem schön, hatte den akku im verdacht, beim öffnen des modells kamen mir dann motor und planetenräder einzeln entgegen! getriebe ist ohne sicherung aufgeschraubt und hat sich losgedreht, habe dann die fliegerkombi mit dem blaumann getauscht und hoffe nun passt es wieder.

IMG_8133

IMG_8135

nachmittags dann bise und schalmi, ebenfalls mit dem kult, trug so gerade eben, nur zwei modelle in der luft, später kam dann ein sehr grosser greifvogel dazu, mutmasslich adler, der der hangaufwind meisterlich ausgeflogen hat!

liebe grüsse und gute besserung, michael & co.

IMG_8138

Alpina gut am Bänkli

lieber carsten, tut mir leid zu hören dass du krank bist – andi geht es hier wieder deutlich besser. hoffe du kannst die nächsten tage zuhause bleiben und das auskurieren, nichts ist schlimmer als jeden infekt zu verschleppen und dann wochenlang nicht richtig fit zu sein!

hier weiter sonne und zunehmend wärmer, trotzdem am nachmittag noch gut nutzbare thermik. morgens unentschiedener wind (später bise), habe die zeit genutzt um die alpina neu im sender anzulegen und die ruderhebel und anlenkungen anzupassen (flächenruder). Wk schlagen jetzt nahezu 90° aus und alle ruder laufen besser synchron.

IMG_8098

am frühen nachmittag dann mit alpina und flamingo jr. am bänkli, ein längerer flug mit der alpina, zwischenzeitlich wurde es immer mal wieder eng, so blieb es spannend. die alpina geht gut am bänkli, haben wir ja auch schon zusammen geflogen, an die anderen hänge traue ich mich ohne motor nicht (schalmi rückseite ginge auch noch). der cluster wäre in seinem element gewesen!

gut war die möglichkeit einen checkflug mit dem flamingo jr. zu machen, ein leichter allrounder mit ca 2,0 bis 2,4 m und elektro sollte wirklich immer im gepäck sein. so langsam zerbröselt er mir, habe schon überlegt was als nachfolger in frage käme. insider?

wir senden alle herzliche grüsse und gute besserung, und hoffen dass wir nächstes jahr wieder zusammen hier sein können! michael & co.

IMG_8099

IMG_8101

Sommergrippe mit RCN und FMT

Hi Mike,

Glückwunsch zu den gelungen Flügen mit Kult und Epsilon! Tolle Fotos vom Hamo! Wetter sieht doch überragend aus! Hoffe, Andi geht es wieder besser. Leider hat es mich jetzt erwischt, habe seid gestern Abend eine Art Sommergrippe, bin deshalb schon heute Mittag aus dem Büro nach Hause gefahren und habe erstmal zwei Stunden Mittagsschlaf gemacht. Liege jetzt abwechselnd auf Sofa und Bett und lese RCN und FMT. So, ich will Euch aber nicht volljammern, sondern noch perfekte Tage mit Traumflügen am Hamo wünschen.

Liebe Grüße,
Euer C.

Hände weg vom Sender

lieber carsten, habe heute nachmittag den epsilon XL am schalmi geflogen, wieder ganz allein am hang – habe ihn rausgeworfen und dann beim fliegen zugesehen – konnte die hände für ganze vollkreise vom sender nehmen! reinstes genussfliegen. luft war heute wärmer und die sonne sehr stark, habe also auch zeit auf der terrasse im schatten mit lesen verbracht.
herzliche grüsse von allen, michael :-)

IMG_8087

IMG_8093

Vom Schalmi

grüsse vom schalmi, habe heute morgen wieder zwei sehr schöne, lange flüge mit dem kult, konnte mich bis auf 100m startüberhöhung hocharbeiten, mehr war nicht drin!

geniesse jetzt das nicht-fliegen auf der terrasse :-)

IMG_8078


Danke für die schönen Bilder, ich werde schon wehmütig! Euch weiterhin eine tolle Zeit!
Euer C.

Update vom Hamo

IMG_8036

IMG_8046

IMG_8049

lieber carsten, ein längst fälliges update vom hamo, wollte dir schon gestern abend schreiben – ich hoffe es ist keine allzu grosse zumutung wenn ich dir diese bilder zum wochenanfang schicke!

wir hatten gestern frischen west mit sonne und wolken und sind morgens zwischen baulokal und skilift geflogen, teilweise auch unterhalb des parkplatzes (recht verwirbelt).

ich habe „nur“ den alten flamigo jr. geflogen und mir einige schnitzer erlaubt – habe definitiv zeit zum wiedereingewöhnen gebraucht, zudem ich seit dem trip zur seiser alm nicht mehr geflogen bin. dafür habe ich mir den ganzen tag genommen, muss ich mir für die zukunft merken.

am nachmittag waren wir auf der „rückseite“ am schalmi, was sehr gut ging – ein schweizer kollege hat hat einen flight composites „aspen“ sehr eindrucksvoll geflogen, auch in grösster entfernung haarsträubend dicht an der geländekontur. >10kg bei 4,4m spannweite und extreme gleitperformance. hier wäre eine 4m alpina auch nicht fehl am platz gewesen, nasenantrieb vorausgesetzt. müssen wir dann mal angehen.

heute dann sonne aus allen knopflöchern und ostwind, also um halb 11 zum schalmi und dort nach abwanderung der schweizer kollegen bei nachlassendem wind und schwacher thermik der ganzen hang für mich gehabt, um den kult einzufliegen. hatte nach dem schwachen start gestern etwas manschetten, das modell hat mit einem hg-mässigen abtaucher fahrt aufgeholt und dann gemacht wofür es konstruiert wurde – kein trimmklick erforderlich (hatte sehr sorgfältig die geforderten 1° EWD eingestellt). bin gleich über eine stunde geflogen, sehr leistungsfähig und tolles handling. am frühen nachmittag dann noch ein zweiter flug, später mit andi am bänkli flamigo jr. geflogen, war auch sehr schön.

so, nun habe ich dir hoffentlich nicht zu sehr vorgeschwärmt, mal sehen wir es weitergeht. der outlook ist jedenfalls gut, und die anderen modelle wollen auch noch bewegt werden (haben noch 3m alpina, novus und epsilon XL dabei).

herzliche grüsse und freue mich schon wenn wir mal wieder zusammenfliegen, dass macht es noch viel mehr spass!

herzliche grüsse an alle, euer michael :-)

IMG_8057

IMG_8061

IMG_8064

Südwest am Ziegenrücken

Brüggen, SW am ZR

IMG_1409

IMG_0012

Jetzt noch die 3 m Alpina!

IMG_5430

Hangflug am Hahnenmoospass

erster abend am hamo – und noch flugspass mit dem whipit! herzliche grüsse, michael :-)

IMG_8034

Letzte Handgriffe am Kult

IMG_8002

lieber carsten,

letzte handgriffe am kult, die programmierung des poly-tec reglers geht einwandfrei, man muss regler und empf anschliessen um den gasweg einzulernen – ist in der anleitung der programmierkarte gut beschrieben!

bis auf die haube ist alles fertig und fühlt sich sehr gut an, die haube muss für die ersten flüge mit tesafilm befestigt werden. habe erstmals für alle anlenkungen M2,5 verwendet, war so vorgesehen und ergibt sehr steife ruder. freue mich sehr das modell bald zu fliegen.

hoffe bei euch alles gut, euer michael :-)

© 2018 Hangflugfreunde

Theme von Anders Norén↑ ↑