hallo carsten, ich habe gestern und heute nachmittag noch ein wenig weiter am aiolos gebastelt, die passungen am leitwerk würden so langsam jedem aer-o-tec-modell zur ehre gereichen 😄

KST X10 Servos

ausserdem die servos testweise laufen lassen und selektiert, zwei klingen wie betonmischmaschinen und werden für die WK abgestellt, wo sie nicht soviel zu tun haben 💤

keine probleme macht die anlenkung der kleinen “giga-flaps”, das ist in der bauanleitung gut beschrieben, habe ich mir schlimmer vorgestellt. auch die dichtlippen lassen sich gut anpassen, das ist alles sehr ordentlich gemacht.

euch eine gute woche und lg, michael :-)