Hi Mike,

bin heute wieder geflogen: vormittags kräftiger WW, also: Sunbird, nachmittags dann abflauender Wind, also Genussfliegen mit Mini Ellipse.

Ich war über den schwächer werdenden Wind nicht traurig, bin ich doch bis heute nachmittag fast nur Sunbird bei Windstärken von ca. 5 Bf geflogen, entsprechend ungemütlich war es an der Kante. Heute nachmittag dann deutlich wärmerer Wind, konnte in Shorts ohne Jacke fliegen, sehr angenehm. Musste auch die Konzentration nicht so hochhalten wie zuvor. Aber immerhin bin ich jeden Tag gleich mehrfach geflogen, also modellfliegerische Ausbeute wirklich top!

LG C.


hallo carsten, danke für die berichte und super dass du so viel fliegen kannst! keine sorge wegen der bilderflut, sieht toll aus bei euch, ich bin sicher ihr werdet es geniessen.

hier ist es so heiss dass ich eher paddeln als fliegen gehe, wenn das bis zum wochenende hält wird die segelflugmesse wieder eine schweisstreibende angelegenheit. ich mache kleine fortschritte mit dem shadow und habe richtig spass dabei – ich weiss nicht ob es an dem hochwertigen modell liegt oder an der nun doch langsam vorhandenen erfahrung, jedenfall geht das bauen richtig gut von der hand.

deine QR-servos sind jetzt auch drin, habe wieder eine kleine vorrichtung zum fixieren gebaut (die bilder sind vom “trocken” einpassen, deshalb sieht man kein harz)!

euch einen angenehmen abend und weiter so schöne tage!

lg, michael

p.s. nicht ideal finde ich platzierung der QR-ruderhörner, links ist zwischen gabelkopf und servoschacht nicht einmal 1 mm luft – das kann doch für das montieren von gegenlagern auch nicht hilfreich sein …

fullsizeoutput_3a5

IMG_2381