SchlagwortBig Excel

Ohne jegliche Beweglichkeit

Hallo Mike,

Danke für die Fotos! Die Teile von Jo Schuster sehen perfekt aus, besser als zu früheren Zeiten die Sperrholzteile in den Holzbaukästen.

Die Rahmen für die Aufnahme der Tangent-/Simprop Deckel dürften stabil genug sein, so dass Du sie in der Fläche einfach und nicht doppelt verkleben musst. Ich hatte selbst etwas Bedenken, als ich in die Fläche vom Excel 4004 die Kästen in die bereits ausgefrästen Servoschächte eingeharzt habe, weil deren “Widerlager” nur die Obere Abachi-Schale der Fläche und eben das Styropor ist. Meine Bedenken waren unbegründet, hält fest ohne jegliche Beweglichkeit; die Anlenkungen in dem Excel 4004 sind ohnehin erstaunlich hart und spielfrei.

Besser als bei den Tangentteilen ist die Verschraubung gelöst: Tangent nimmt einfache Blechschrauben, während die Simpropkästen mit M 2 (o. ä.) Gewindeschrauben richtig aufgeschraubt werden.

Meine Heissklebepistole ist relativ klein, nur mit Akku. Eine Netzpistole muss ich mir erst noch kaufen. Bei der Verwendung der Steckerform wird deren Erwärmung sich helfen, aber auf die Heizung legen wird vermutlich nicht genügen, oder?

So, ich bin dieses Wochenende leider nicht zum Basteln gekommen, muss gleich nochmal ins Büro. Freue mich aber sehr, das es bei Du wieder loslegst! Habe mir gestern lediglich die neue Flugmodell und Modellaviator gekauft, beide für uns als Hangflieger nicht so ergiebig…

Donnerstag habe ich bei Polytec angerufen um nachzufragen, wann ich mit der Lieferung des bestellten Getriebemotors für den Excel 4004 rechnen kann, sollte eigentlich schon da sein, aber vlt. nächste Woche. War ein sehr nettes und interessantes Telefonat mit dem Inhaber, er kennt sich (erwartungsgemäß) in der Szene gut aus. Ohne den Motor mit Regler etc. kann der Rumpfausbau bei Excel nicht recht voran gehen, weil ich wg. Schwerpunkt wissen will, wo ich die einzelnen Komponenten, als o Akkus, Servobrett etc. positionieren muss.

So, Euch noch einen schönen Sonntag!

Euer C.


Kleines Foto zum Ende: kein Modell, kann aber auch fliegen (und schwimmen), aufgenommen von Gagi und Sophie (hatte leider kein anderes Foto, und nur zutexten wollte ich Dich auch nicht).

IMG_7041

 

Servolocks en gros

lieber carsten, hoffe du hast – oder freust dich auf – ein schönes wochenende ohne arbeit, bzw. mit arbeit, aber an deinen modellen!

ich bin hochmotiviert, die heizung in der werkstatt läuft, und gestern konnte ich bei jo schuster und multek vorbeischauen und meine antrittsbesuche für 2016 absolvieren …

IMG_1912

diese wunderschönen tangent servolocks habe ich “en gros” bestellt, für big excel, mantis und 1x als reserve – nach dem preis habe ich vorher allerdings nicht gefragt …

IMG_3016

wie erwartet super fallen die frästeile von jo aus, servo- und akkubrett für den big excel und flächenservoeinbaurahmen für den mantis …

IMG_5136

hatte ursprünglich vor die aufzudoppeln, aber jo hat so hochwertiges sperrholz verwendet dass ein rähmchen genügen sollte! servos werden dann an die abdeckung geklebt.

IMG_0026

ebenfalls bestellt hatte ich die folie für die reparatur des alpina 3001-flächenschadens (schon vor einiger zeit, hat bei tangent etwas gedauert) – leider hat tangent das design geändert :-(

IMG_3944

zumindest ist jetzt offiziell geklärt was für eine folie tangent verwendet :-) damit ist mein pulver für den moment verschossen, freue mich wieder von dir zu hören!

liebe grüsse an alle, michael

p.s. noch zur folie (quelle orafol.com):
Spezial-PVC-Folie (0,07 mm)
59 glänzende, 53 matte Farben
Sehr gut verarbeitbar auf Schneidplottern
Für kurz- u. mittelfristige Markierungen, Beschriftungen und Dekorationen
Solvent Polyacrylat, permanent haftend

Fräsen für Big Excel und Mantis

IMG_2231

lieber carsten, bin – motiviert durch deine fortschritte mit dem grossen excel und telefonat mit jo schuster – aus dem dornröschenschlaf erwacht und melde mich zurück :-)

jo hat etwas zeit die teile für den big excel zu fräsen, plus servorahmen für den mantis. anbei eine einfache skizze, ich will diese rahmen doppeln und dann in die 52×50 mm servoschächte kleben. darauf kommen tangent servodeckel die ich auf einer seite 2 mm kürzen muss.

für den big excel werde ich – angeregt durch deine bilder – die simprop plastik-kästen in der fläche verkleben und für den deckel ebenfalls tangent bemühen. liegt alles schon bei thomas müller, hoffe ich kann es am samstag abholen.

deine heissklebepistole sieht sehr futuristisch aus, funktioniert die mit akku? evtl. kannst du die form noch einmal mit einer netzbetriebenen pistole probieren, du brauchst sicher maximale heizleistung. vielleicht macht es auch sinn die form etwas zu erwärmen :-)

hoffe es geht dir und euch gut, ich will morgen noch etwas basteln und am donnerstag geht es wieder los. herzliche grüsse an alle, euer michael

Neue Servos für Mantis

IMG_5683

lieber carsten, dir und euch eine schönes wochenende! dieser schuhkarton kam schon am dienstag oder mittwoch, finde erst jetzt die musse zum auspacken …

zweiter höllein ständer (zum parallel bauen von big exel und mantis) und – sensation – meine ersten savöx servos, habe nichts gefunden was mir für den mantis gefallen hätte und dieses kleine 2,4 kg servo erschien mir just right. wäre eigentlich ein fall für das HS-82 aber mit dem servo stehe ich seit der freedom servo-krise auf kriegsfuss! ein wenig winzig sehen die savöx schon aus aber 2,4 kg / metallgetriebe / zwei kugellager sollte eigentlich passen.

wetter ist hier heute sehr schön aber ziemlich kalt, nachts der erste schnee! liebe grüsse und gemütliches bauen, euer michael :-)

Herrliche Sonne aber null Wind

IMG_2145

lieber carsten, danke für die bilder, bin gespannt auf beide modelle und hoffe wir können die beiden alpinas mal synchron fliegen! freue mich auf den vergleich. heute hier ähnlich wie bei dir, wir hatten herrliche sonne aber null wind und ich war nach der woche zu platt um irgendwo thermik-versuche mit unbestimmtem ausgang zu starten.

bin dann immerhin noch zu multek gefahren und habe die servos für den big excel abgeholt – und eine tolle proxxon drehbank angesehen, für die man als hangflugfreund leider kaum verwendung hat. finde es bemerkenswert dass sich thomas ein so teueres werkzeug einfach mal in den laden stellt! er hat auch wieder eine sehr gute auswahl an seglern, incl. 4m alpina und 4m excel. hoffe morgen mit den excel spanten weiterzukommen und werde ggf berichten!

liebe grüsse an alle, michael :-)

Regalbrett Nr. 3

IMG_5304

lieber carsten,

heute regen, viel bauen schaffe ich nicht, habe aber schon mal die werkstatt klar gemacht (hatte in letzter zeit viel einfach reingestapelt) und ein drittes regalbrett angebracht, damit ich besser mit 2-3 modellen jonglieren kann und nicht alles zwischen “modell-lager” und werkstatt hin und her tragen muss!

will heute noch das big excel servobrett aufzeichnen und an jo zum fräsen schicken. viel spass mit dem mini carbonara und liebe grüsse an alle, euer michael :-)

Kein Leichtgewicht

Hi Mike,

danke für die News. Kann ich gut verstehen, dass Du Dich besonders auf das Bauen des BE freust: die Simprop Segler sind gemeinhin gut zu bauen, vernünftige Anleitung, passend vorbereitete Teile etc. 150 g zusätzliches Blei ist allerdings nicht wenig, zumal der BE nach meiner Erinnerung ohnehin kein Leichtgewicht ist, die Flächen sind stabil, aber relativ schwer.

Ich sitze gerade in Köln, danach geht es direkt weiter nach Stuttgart zu einer Fortbildungsveranstaltung und morgen abend dann zurück nach Hause.

LG C.

Provisorisch ausgewogen

lieber carsten, hoffe es geht dir gut und du hattest zwischen berlin und stuttgart auch etwas zeit zuhause. hier volle woche, heute nachmittag aber licht am horizont, nächste woche bin ich dann kpl. in berlin.

so far keine fortschritte beim bauen, ans fliegen ist bei dem trüben, kalten wetter ohnehin nicht zu denken … wenn das WE das hergibt werde ich mich dem big excel widmen, habe ihn neulich wieder rausgekramt und richtig lust auf das modell!

habe mal provisorisch ausgewogen, das modell ist auf hotliner-antriebe ausgelegt, werde mit dem hacker A30-14L noch ca 150g blei unter den 2.700 top fuel akku packen müssen (3S).

mal schauen ob jo schuster mir die teile für den rumpfausbau fräsen kann wie bei der alpina, big ex und kult champ hoffe ich dann parallel zu bauen, das mache ich ja gern wg. flexibilität und abwechslung!

have a nice day & grüsse an alle,
michael :-)

IMG_5272

Servo-Entscheidungen

IMG_2139

lieber carsten, ich war heute wieder zeitweise auf den beinen und u.a. auch bei multek, ergebnis siehe oben! jedenfalls servo-entscheidung für den big excel gefällt, werde wie für die 3m alpina auch die HS-125 nehmen, halte wirklich sehr viel von dem servo – sozusagen die ökonomischere variante des S3150. hoffe du kommst gut durch und kannst später auf wochenende umschalten! liebe grüsse, dein michael :-)

Big Ex mit Stecker

IMG_2763

hallo carsten, danke für deine fotos und den test – der macchiato sieht super aus, und den test kann ich 1a lesen! das iphone macht wesentlich bessere fotos als mein ipad, die qualität der bilder ist excellent. gelötet habe ich heute auch, obwohl wenig zeit zum bauen – habe den akku für den big ex mit stecker versehen um ihn laden zu können (kam ohne).


das mit dem löten ist immer so eine sache … richtig wohl fühle ich mich mit dem ergebnis meistens nicht, ist der zinn jetzt richtig geflossen, stimmt die menge, sind kabel oder bauteile zu heiss geworden etc. … anyway, du hast recht: gehört heute dazu, also immer schön üben! herzliche grüsse, michael :-)